Smileys – Ja oder Nein?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Smileys – Ja oder Nein?

Beitrag  Neseira am Mi Jan 26, 2011 5:10 am

Smileys – Ja oder Nein?

Egal ob in eMail, sms oder Kommunikation auf Foren und Blogs: Elektronische Smileys sind inzwischen ein Bestandteil unserer täglichen Kommunikationskultur geworden. Die Verwendung des elektronischen Smiley beginnt auch tatsächlich in den Anfängen des world-wide-web:

Am 19. September 1982 schlug Scott E. Fahlman in einem Diskussionsforum der Carnegie Mellon University vor, aus ASCII-Zeichen das weltberühmte Smileyzeichen nachzubilden, um humorvolle und ernst gemeinte Beiträge besser voneinander unterscheiden zu können.

Inzwischen hat sich die Verwendung der elektronischen Smileys verselbstständigt und es gibt unzählige Varianten der ersten Grundformen. Aber wie seht Ihr das eigentlich:

Findet ihr es gut, Smileys als eine Art Subtext zu verwenden oder findet Ihr zu viele Smileys nervig?





Alle Lebewesen außer den Menschen wissen,daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht es zu genießen

Neseira
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2640
Alter : 47
Ort : Hessen
Laune : das wollt Ihr garnicht wissen
Reputation : 24
Points : 4984
Anmeldedatum : 15.09.07

Charakter der Figur
Pseudonym:
Rang:
Alter:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Smileys – Ja oder Nein?

Beitrag  Arviǔ am Mi Jan 26, 2011 6:24 am

lol! lol! lol! lol! lol! lol! lol! lol! lol! lol! lol! lol! lol! lol! lol!

Also ich finde Smileys !!!

Man kann damit wirklich dem Text eindeutiger gestallten, aber zuvile wie ganz oben sind blöd.

Viel schlimmer finde ich aber die Abkürzungen heutzutage.

LOL, ROFL, OMG, WTF usw.

Das ist Faulheit die Wörter auszuschreiben!!! So viel Zeit wird man doch haben dafür.

MfG
DISSO

LOL ROFL ROFL Smileys FTW

Arviǔ
Clan-Member
Clan-Member

Anzahl der Beiträge : 506
Ort : Oranienburg
Reputation : 1
Points : 3514
Anmeldedatum : 06.02.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Smileys – Ja oder Nein?

Beitrag  dunkelstorch am Mi Jan 26, 2011 7:27 am

Die Welt braucht mehr Smilies, wirklich, denn wie sonst könnte man sich auch in einem Text/ einer Mail etc. anlächeln. (so das war die Sentimentalität des Tages)

Ich liebe Smilies, und ich pflichte Jörg bei, dass dieser Abkürzungsmist einfach blöd ist.
Dazu hab ich noch so meine ein oder andere Theorie, die aber hier jetzt nicht hin gehört


MEEEEEEEHR SMILIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIEES

dunkelstorch
Freund der Wächter
Freund der Wächter

Anzahl der Beiträge : 430
Alter : 38
Laune : viel zu viel gute Laune am frühen Morgen
Reputation : 5
Points : 3643
Anmeldedatum : 21.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Smileys – Ja oder Nein?

Beitrag  Dark Ancarios am Mi Jan 26, 2011 8:40 am

Smileys sind wichtig und richtig. Denn nur aufgrund des gelesenden Textes kann man solch wichtige Dinge wie Ironie, Sarkasmus oder Duselei oder eben ernst gemeinte Dinge nicht zuverläassig unterscheiden.
Aber Smileys sollten als Unterstützung zum geschriebenen Wort gedacht sein, nicht als Kern der Aussage.

Und Abkürzungen:
Ich liebe Abkürzungen, meine schönste: lol lol, rofl rofl, sms2toast ftw
Genauso wie Smileys ehören Abkürzungen und ein-ge-englischte Wörter zu unserem täglichen Gebrauch. Wir können es nur nicht ändern. Nur bemühen, es halbwegs in Grenzen zu halten.

Dark Ancarios
Freund der Wächter
Freund der Wächter

Anzahl der Beiträge : 597
Alter : 37
Reputation : 2
Points : 3514
Anmeldedatum : 18.01.09

Charakter der Figur
Pseudonym:
Rang:
Alter:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Smileys – Ja oder Nein?

Beitrag  brognar am Do Jan 27, 2011 12:19 am

jetzt ma ernsthaft :

OHNE diese DINGER genant SMILEYS geht doch in foren , e-mails und eigentlich in der ganzen elektronischen komunikation doch gar nix mehr......

auch für mich sind sie ein fester bestandteil um gewisse sachen zu verdeutlichen, auch kann mann ganze sätze daraus bilden ( wenn genug davon vorhanden ), was ich auch immer ma wieder gern mache

allso ohne GEHTS NICHT......

was die ganzen abkürzungen angeht , so sind die ein lästiges übel an das mann sich gewöhnen muß (leider)......die einfachen wie : lol und rofl sowie afk gehören doch schon zum sprachgebrauch des normalen internet nutzers......

viel schlimmer find ich die abkürzungen in denn games , welche mann sich dann mit VIEL einfallsreichtum zusammen schustern muß

hier ein beispiel aus Guild Wars :

lfg tdz missi hm

was bedeutet das für denn normalo ??

lfg: Lieber Flieg ich Gleich ???? wohin denn??? aus demm i-net ???? oder spinnt der rechner ????
tdz : Tür Des Zahnartztes ???? auu mußt du schmerzen haben !!!!
missi : wer ist die Missi ???? eine lange verlorene freundin ????
hm : Haus Mütterschen ????

allso ma zu spaß : lfg tdz missi hm bedeutet:

da Fliegt einer Lieber mit seiner freundin und Haus Mütterschen MISSI zur Tür Des Zahnarztes.....

ja das kann ich verstehn weil zahnschmerzen doch das übelste auf der welt sind.....

aber warum schreibe ich sowas in einem spiel ???? und dann auch noch sooo das es jeder lessen kann ???

lange rede kurzer sinn : schreibt doch ma wieder UND zwar sooo das es jeder versteht.....

mfg brogi

brognar
Clan-Member
Clan-Member

Anzahl der Beiträge : 1333
Alter : 48
Ort : irgendwo in hessen
Reputation : 9
Points : 4042
Anmeldedatum : 15.09.07

Charakter der Figur
Pseudonym:
Rang:
Alter:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Smileys – Ja oder Nein?

Beitrag  ChAoSMoeP am Di Feb 01, 2011 11:11 am

Hmm... IMAO ^^

Smileys sind scho relativ wichtig, besonders wenn man Ironie und Sarkasmus oder einfach nur andere "Gefuehle" zum Ausdruck bringen will ohne erst den tieferen Sinn eines Satzes lang und breit noch zu erlaeutern.

Abkuerzungen. Tjoah...
ohne Abkuerzungen geht garnix. Vor allem im Studium atm ;)
Also k.A. hab mich inzwischen, nach vielen vielen Jahren des online seins dran gewoehnt und uebernommen. Komm damit klar und es stoert mich nicht.
Wenn ich ne Abkuerzung nich weiss - Tjoah hat der Verfasser des textes Pech, wenn ich ihn missverstehe und anflame. Nicht mein Problem wenn er sich undeutlich ausdrueckt ;)

Was mich enorm nervt ist jedoch wenn man es uebertreibt.
Wenn man jeden Satz mit dutzenden Smileys vollstopft, jedes Wort abkuerzt usw.
Ebenfalls nervt mich "ENORM" der uebermaessige Gebrauch von Satzzeichen.
Dreh da regelmaessig durch wenn mich wer zutextet ala

ey........................!!!!!
wie gehts??????????????????????????
was machste so??????????????????
langweilig!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!111elf

aetzend, furchtbar, nervig, ignore ^^

Hmm ja. Was ne zeitlang auch extrem nervig war, war ja leet ^^

!$7 |)()(|-| †¤†∂£ 5<#31553! ^^

ChAoSMoeP
Clan-Member
Clan-Member

Anzahl der Beiträge : 435
Alter : 30
Ort : Hannover
Laune : Heiter bis wolkig
Reputation : 3
Points : 3379
Anmeldedatum : 14.10.07

Charakter der Figur
Pseudonym: ChAoS
Rang: Ur - Alt OG
Alter: 23

Benutzerprofil anzeigen http://von-der-sheltieban.de

Nach oben Nach unten

Re: Smileys – Ja oder Nein?

Beitrag  Neseira am Mi Feb 02, 2011 12:50 am

Hab zum Thema Abkürzungen noch was gefunden






Alle Lebewesen außer den Menschen wissen,daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht es zu genießen

Neseira
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2640
Alter : 47
Ort : Hessen
Laune : das wollt Ihr garnicht wissen
Reputation : 24
Points : 4984
Anmeldedatum : 15.09.07

Charakter der Figur
Pseudonym:
Rang:
Alter:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Smileys – Ja oder Nein?

Beitrag  ChAoSMoeP am Fr Feb 11, 2011 1:15 am

Sehr gut! "lol" xD

ChAoSMoeP
Clan-Member
Clan-Member

Anzahl der Beiträge : 435
Alter : 30
Ort : Hannover
Laune : Heiter bis wolkig
Reputation : 3
Points : 3379
Anmeldedatum : 14.10.07

Charakter der Figur
Pseudonym: ChAoS
Rang: Ur - Alt OG
Alter: 23

Benutzerprofil anzeigen http://von-der-sheltieban.de

Nach oben Nach unten

Re: Smileys – Ja oder Nein?

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 9:01 am


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten