Neues von Ascaron

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Neues von Ascaron

Beitrag  Neseira am Di Jun 02, 2009 3:50 am

http://www.golem.de/0906/67498.html

Heiko Tom Felde schrieb dazu im Offie Forum:

Hier schon einmal vorab...

Ascaron wird nicht zerschlagen. Zerschlagen = draufhauen bis es
zerbricht und in zig kleine Teile zerfällt. Richtig ist
vielmehr...Ascaron besteht aus mehreren Teilen. Die Entwicklung wird
markenbezogen aufgetrennt.

Diese Marken werden dann verkauft. Die Entwickler zu diesen Marken
werden einen neuen Arbeitsplatz in der jeweiligen neu zu gründenden
GmbH erhalten. Für die Marken die Ascaron bekannt gemacht haben ist
dieser Prozess in vollem Gange. Es gibt einen Investor der diesen Teil
von Ascaron übernimmt...und den Kollegen einen ehrenwerten Arbeitsplatz
nach Gründung dieser GmbH anbieten wird. Es ist ziemlich lange her das
man Mitarbeiter verkauft...

Was die Marke Sacred und alles darum herum gehörende angeht so ist auch
dieser Prozess am laufen. Es finden intensive konkrete Verhandlungen
statt die ich durch Kommentare und Wasserstandsmeldungen nicht stören
will. Es ist ein bisschen Opel im Kleinen und jeder hat wohl
mitbekommen was es an Schwierigkeiten geben kann bei solchen einem
Prozess.

Ich bitte euch schlecht oder falsch geschriebenen Pressetexte nicht zu
glauben ohne eine entsprechende offizielle Pressemitteilung. Fakt ist,
wir waren in der Tat auf Platz 1 in den VK Charts in den USA mit beiden
Versionen Das ist eine Wahrheit die auch hier nicht unerwähnt sein sollte.

Danke und Grüsse
Heiko

Ps.: Das AddOn wird Blood & Ice heissen.


Hier noch mal der Link: http://forum.sacred-game.com/showthread.php?t=63773&page=26





Alle Lebewesen außer den Menschen wissen,daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht es zu genießen

Neseira
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2640
Alter : 47
Ort : Hessen
Laune : das wollt Ihr garnicht wissen
Reputation : 24
Points : 4986
Anmeldedatum : 15.09.07

Charakter der Figur
Pseudonym:
Rang:
Alter:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Neues von Ascaron

Beitrag  Neseira am Mi Jun 03, 2009 3:54 am

Kalypso wird Heimat für Ascarons Spiele und Entwickler

Kalypso Media wird einen Großteil aller Assets der insolventen Ascaron
übernehmen. Gegenüber GamesMarkt bestätigte Kalypso nun einen
entsprechenden Vertrag, der mit dem vorläufigen Insolvenzverwalter
geschlossen worden sei. Konkret will Kalypso alle Rechte unter anderem
an den Marken "Anstoss", "Patrizier", "Port Royale" oder auch "DarkStar
One" übernehmen. Auch die Rechte an Klassikern wie "Vermeer" und
"Hanse" will Kalypso kaufen.

Darüber hinaus plant Kalypso gemeinsam mit den ehemaligen
Ascaron-Mitarbeitern Daniel Dumont und Kay Struve den Aufbau eines
neuen Developerstudios, das PC- und Konsolenspiele entwickeln soll. In
diesem Zusammenhang sollen auch zwölf weitere ehemalige
Ascaron-Mitarbeiter eingestellt werden.

"Wir sind sehr stolz, dieses Geschäft realisieren zu können, da wir so
bereits bekannte Marken mit einem sehr erfahrenen Team weiterentwickeln
und zusätzlich wenigstens einige Arbeitsplätze erhalten können", so
Simon Hellwig, Geschäftsführer von Kalypso Media. Für sein Unternehmen
stelle es außerdem einen weiteren großen Schritt in die richtige
Richtung dar, der mittel- und langfristig enormes Umsatz- und
Wachstumspotential bietet.

Ausem Offi Forum: http://forum.sacred-game.com/showthread.php?p=819242#post819242





Alle Lebewesen außer den Menschen wissen,daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht es zu genießen

Neseira
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2640
Alter : 47
Ort : Hessen
Laune : das wollt Ihr garnicht wissen
Reputation : 24
Points : 4986
Anmeldedatum : 15.09.07

Charakter der Figur
Pseudonym:
Rang:
Alter:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten