Routa´s Derwischgedööns ...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Routa´s Derwischgedööns ...

Beitrag  Routa am Fr Aug 28, 2009 6:02 am

Hier meine Favoriten für den Derwisch...
Neu überarbeitet!

Die Hard Extreme-Setup:




Einfach von rechts nach links durchspammen ... =)

Was kann das Build?

Durch "Trugbildumhang" haben wir eine 50% Blockchance und Bonusschaden! Mit "Dornenaura" verteilen wir ordentlich Zustände. Man kann, wenn man will, "Trugbildumhang" durch "Sandscherben" ersetzen - macht m.E. aber nur sinn wenn man Tankstop spielt (dazu später mehr). Die Sensenangriffe sind selbsterklärend.

Zur Ausrüstung:

Sense: keine Besondere notwendig.
Rüstung: Sense +3 +1, Erdgebete +1, Windgebete +1

Vorlagencode: OgCjkyqzKPA4mLzVAjxJ3XXuL


Zuletzt von Routa am Di März 09, 2010 11:50 am bearbeitet, insgesamt 3 mal bearbeitet



...Ich möchte nur Black Sabbath hören, Posessed und Celtic Frost sonnst spuk ich hier noch länger rum und werde kein Kompost...

Routa
Forentechniker

Anzahl der Beiträge : 77
Alter : 33
Ort : Vorgarten
Reputation : 3
Points : 3443
Anmeldedatum : 16.09.07

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Routa´s Derwischgedööns ...

Beitrag  Tobi90 am Mo Sep 14, 2009 7:17 pm

Hey Großer,

dankeschee, ich werd sie mal testen wenn ich wieder Vollfunktionsfähig hinterm PC klemme

Falls ich Fragen hab meld ich mich schon

LG
Tobi

Tobi90
Clan-Member
Clan-Member

Anzahl der Beiträge : 557
Alter : 26
Ort : Würzburg (Bayern)
Reputation : 2
Points : 3290
Anmeldedatum : 04.06.08

Charakter der Figur
Pseudonym: Grenth
Rang: Gott des Todes
Alter: unbekannt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Routa´s Derwischgedööns ...

Beitrag  Routa am Di Dez 29, 2009 5:19 am

Tach auch!

Da das "Farmen" sich wohl extremer beliebtheit erfreut will mal nicht so sein und ein paar Derwisch-Farmbuilds hier "reinparken"

Es sei gesagt, dass das Farmen mit dem "Kapuzi" nicht ganz so komfortabel ist wie mit anderen Chars... aber egal nur die harten kommen in´s Gemüsebeet oder so...

Da ich leider noch nicht übers Wasser laufen kann, hatte auch nicht ich die Eingebung der Sensentranse das Farmen beizubringen sondern die Anderen... schade, tut aber auch nicht weh. Die besten Farmthreads findet man imho im

Wartower-Forum

hier sind n ganzer Sack voll zusammengestellt und gut erklärt.

Ich persönlich habe mich dem 130 HP Farming leicht gemacht Updated] Farmbuild gewidmet und z.T. getestet.

Im Grunde gelten die gleichen Regeln wie bei den meisten Farmbuilds auch:


  • Passende Ausrüstung zusammenstellen. ( PkphQJ1JNHZ4WKNH54oINHp4qJNHZ4MKNHJ4A )
  • Die richtigen Skills auswählen. ( OgOlwep2K6oP5UPYvnbmbz97KP0H )
  • Bei Bedarf "ein mal verhauen lassen".
  • Den großen Viledawischmopp auspacken.
  • Und natürlich das Gedööns vertrimmen.




Wie bereits oben erwähnt habe ich mich dem 130er gewidmet im Speziellem dem Skale-Farmen auf den Isnur-Inseln.

Wie wirds gemacht?


  1. Reingehen verhauen lassen wg. Life (mit > 90 HP gehts einfach leichter).
  2. "Essenzbindung" und "Balthasars Geist" casten.
  3. Skale "moppen" (die Necros wenn möglich zuerst legen).
  4. Von links nach rechts durchcasten ("Schutzgeist" aufrecht halten).
  5. Luut einsammeln.
  6. Weitermachen.

Danke für Eure Aufmerksamkeit werte Gemeinde...



...Ich möchte nur Black Sabbath hören, Posessed und Celtic Frost sonnst spuk ich hier noch länger rum und werde kein Kompost...

Routa
Forentechniker

Anzahl der Beiträge : 77
Alter : 33
Ort : Vorgarten
Reputation : 3
Points : 3443
Anmeldedatum : 16.09.07

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Routa´s Derwischgedööns ...

Beitrag  Routa am Di März 09, 2010 11:33 am

Hallo zusammen,
endlich habe ich eine Möglichkeit gefunden meine Builds "ordentlich" im Forum anzeigen zu lassen nur leider in Englisch, jedoch besser als nichts!

Das ist momentan einer meiner Favoriten.

Derwisch-Speed-Spammer oder auch "Onslaught - Power From Hell" *Schwagi zuzwinkert*:

Wie eigentlich alle meine Builds lässt sich auch dieser einfach von rechts nach links durchcasten.

  1. "Stärke der Ehre" aktivieren
  2. "Attacke" und "Einblich des Angreifers" casten
  3. von rechts nach links durchspammen


Das Rückrat alle meiner Builds bilden "Einblich des Angreifers" und "Lyssas Angriff" welche zusammen für eine in jeder Lebenslage optimale Energieversorgung sorgen. Speziell in diesem Build ist "Eifriger Schwung" zusätzlich mit dabei um für "Kühlen Sieg" immer genug Energie bereit zu haben.

Zur Ausrüstung:

Sense: keine Besondere notwendig.
Rüstung: Sensenbeherschung +3 +1, Windgebete +1

Viel Spaß!



...Ich möchte nur Black Sabbath hören, Posessed und Celtic Frost sonnst spuk ich hier noch länger rum und werde kein Kompost...

Routa
Forentechniker

Anzahl der Beiträge : 77
Alter : 33
Ort : Vorgarten
Reputation : 3
Points : 3443
Anmeldedatum : 16.09.07

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Routa´s Derwischgedööns ...

Beitrag  Routa am Di März 09, 2010 12:26 pm

Damit keine Fragen offen bleiben hier der versprochene

Ebon Tankstopper (PvE):




Dieser Build spielt sich anders als "normal" da mann es sich mit Diesem zur Aufgabe macht feindliche Nahkämpfer aus dem Spiel zu nehmen.

Wie wirds gemacht?

Man wartet bis die gegnerischen Tanks/Dervs usw. kurz vor der eigenen Backline sind und castet "Sandscherben", "Ebon Staubaura" und "Einblick des Angreifers" dann beginnt man mit dem Angriff. Durch "Ebon Staubaura" ist der generische Nahkämpfer blind was bedeutet, dass er nur noch zu 10% trifft zusätzlich wird "Sandscherben" in der eigenen Backline aktiv was den (oder die) Nahkämpfer zwingt sich aus dem Schadensbereich herauszubewegen. Kurz und gut: Er oder Sie sind aus dem Spiel.

Vorlagencode: OgCjkyqzKPNXmL3XAjxJ3gbzL

Ebon Tankstopper (PvP):




Die Teamarena-PvP variante des Builds.

Ganz klar auch hier die Aufgabe: Nahkämpfer unschädlich machen! Eins gleich vorweg, ich hab noch nie so viele Assas kotzen sehen! OMG was ich mir schon alles habe anhören müssen... das wäre "lame" oder "noob". Fakt ist: Sie hatten nich den Hauch einer Chance! Klar ist dieser Build nix um Caster zu Töten aber der Rest macht richtig laune! Der einzige der diesen Build knacken kann ist der Schok-Hammerkrieger aber im Regelfall artet das in einem gegenseitigen "Hin und Her" aus und keiner gewinnt die Oberhand.

Die Vorgehensweise bleibt die Gleiche: Vorbereitungen durchcasten und "druff Kappell"! Die entscheidenden Änderungen hier sind: "Verkrüpelnder Schwung" damit das Opfer nicht so schnell wegrennen kann (das werden sie wenn sie merken, dass Sie blind sind), "Unreinheiten Ausnutzen" zum Selfheal und "Trugbildumhang" der Reduziert die Trefferchance des Gegners auf 5% (!) und sorgt nochmal für Bonusschaden.

Zur Ausrüstung (für beide Varianten):

Sense: Ebon-Sense (unabdingbar!) mit verlängerter Verzauberung und Energie +5
Rüstung: Sense +3 +1, Erdgebete +1, Windgebete +1

Vorlagencode: OgCjkyqzKPOXu//VALAI3gbuL

Viel Spaß!


Zuletzt von Routa am Mi März 10, 2010 11:43 am bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet



...Ich möchte nur Black Sabbath hören, Posessed und Celtic Frost sonnst spuk ich hier noch länger rum und werde kein Kompost...

Routa
Forentechniker

Anzahl der Beiträge : 77
Alter : 33
Ort : Vorgarten
Reputation : 3
Points : 3443
Anmeldedatum : 16.09.07

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Routa´s Derwischgedööns ...

Beitrag  brognar am Mi März 10, 2010 12:28 am

sooo ma ein großes ...........DANKRSCHEEEEEEEEE..........an meinen schwagi ......du machst dir hier voll die mühe.........alter echt klasse gemacht......nur zu meinem leidwesen ist unsere derwish fraktion leider sehr klein...aber ma schaun was sich da machen läßt :))......sollte ich irgendwan ma meinen säufer titel haben ziehe ich es eventuel in betracht ma einen.... der wischt.... anzufangen....aber dafür hab ich dich ja greifbar und wenn nicht wird routa an denn haaren herbeigezert...muuhhhaaa.....
mfg brogi

brognar
Clan-Member
Clan-Member

Anzahl der Beiträge : 1333
Alter : 48
Ort : irgendwo in hessen
Reputation : 9
Points : 4037
Anmeldedatum : 15.09.07

Charakter der Figur
Pseudonym:
Rang:
Alter:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Routa´s Derwischgedööns ...

Beitrag  Routa am Mi März 10, 2010 11:42 am

... und Nachschub!

Das PvE-Avatar-Grundgerüst:




Hier eine kleine Grundvariante für die Wandelformen. Einfach zu spielen und in den Angriffen nach belieben Veränderbar. Eigentlich jeder Avatar lässt sich hiermit spielen die Außnahme bildet "Lyssas Avatar" da dieser u.A. +20 Energie bringt macht die E-Management-Kombination "Einblich des Angreifers" und "Lysass Angriff" weniger sinn.
Ein kleiner Tip: "Balthasars Avatar" erhöht lediglich die Bewegungsgeschwindigkeit nicht die Angriffsgeschwindigkeit deshalb einfach "Herz der Wut" noch irgendwo mit rein packen.

Zur Ausrüstung:
Sense: keine Besondere notwendig
Rüstung: Sense +3 +1, Mystik +1, Windgebete +1

Vorlagencode: OgCjwyps6QDYXgNXcfCYkb9gAA

p.s.: Ach Schwagi, Du wärst n super Derv! Wenn nötig, wäre aber auch ein "Intensivkurs" kein Thema



...Ich möchte nur Black Sabbath hören, Posessed und Celtic Frost sonnst spuk ich hier noch länger rum und werde kein Kompost...

Routa
Forentechniker

Anzahl der Beiträge : 77
Alter : 33
Ort : Vorgarten
Reputation : 3
Points : 3443
Anmeldedatum : 16.09.07

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Routa´s Derwischgedööns ...

Beitrag  Tobi90 am Do März 11, 2010 6:53 am

Coole Sache dank dir Routa werd ich mal testen.

Wobei ich mittlerweile schon so paar Derwischbuilds gefunden habe mit denen ich gut zurecht komme (52 Vorlagen <<kein Witz)

Und hierzu:
p.s.: Ach Schwagi, Du wärst n super Derv! Wenn nötig, wäre aber auch ein
"Intensivkurs" kein Thema

Steh ich auch voll und ganz zur Seite

Tobi90
Clan-Member
Clan-Member

Anzahl der Beiträge : 557
Alter : 26
Ort : Würzburg (Bayern)
Reputation : 2
Points : 3290
Anmeldedatum : 04.06.08

Charakter der Figur
Pseudonym: Grenth
Rang: Gott des Todes
Alter: unbekannt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Routa´s Derwischgedööns ...

Beitrag  Pascal21 am Fr März 12, 2010 1:21 pm

Ich hab ja auch eine ganze Zeit lang sehr oft Derwisch gespielt, daher hier auch mal mein Build, nur falls das mal jemand testen will (für euch natürlich Luxon- statt Kurzick-Skill ;-) )

[Aura of Holy Might (Kurzick)]
Spielweise auch denkbar einfach... Intervention beim Betreten des Gebietes casten, restliche Verzauberungen kurz vor dem Feindkontakt hochziehen und so gut es geht oben halten und die Angriffe draufhauen.
Einblick erbringt natürlich vor allem im Zusammenspiel mit Kühler Sieg bzw. Lyssas Angriff seine volle Leistung, für die Fünfer-Skills ist er eher Verschwendung...
Nach Belieben kann der Kühle Sieg auch gegen den Angriff des Eremiten ausgetauscht werden, wenn mehr timebarer Schaden gewünscht ist.

Ansonsten hätte ich noch ein lustiges Derwischbuild, was ich mal gebastelt, allerdings dann nie selbst gespielt habe... dafür dürfen meine Helden das ab und an spielen, wenn ich ausnahmsweise viele Nahkämpfer im Team habe, dann natürlich ohne Waffe des Großen Zwergs:

Ausrüstung im Optimalfalle ein sog. 40/20/20-Stab auf Blutmagie, also ein Stab mit 20% halbierter Fertigkeitswiederaufladung vom Stab selbst, 2x 20% Wirkzeit-Halbierung (Experten-Stabkopf und Inschrift "Gut gewirkt ist halb gewonnen") und Stabhülle d. Verzauberung (20%).

Ist leicht angepasst auch PvP-fähig...

Ich würde übrigens obiges PvP-Build von Routa nur mit Sense 12+1+1 spielen, im PvP sind Überlegene Runen für mich tabu, aber das ist Geschmackssache.

Pascal21
Freund der Wächter
Freund der Wächter

Anzahl der Beiträge : 39
Alter : 27
Ort : im Herzen NRWs
Reputation : 0
Points : 2564
Anmeldedatum : 01.01.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Routa´s Derwischgedööns ...

Beitrag  Routa am Sa März 27, 2010 2:55 am

Pascal21 schrieb:[...]Ansonsten hätte ich noch ein lustiges Derwischbuild, was ich mal gebastelt, allerdings dann nie selbst gespielt habe... dafür dürfen meine Helden das ab und an spielen, wenn ich ausnahmsweise viele Nahkämpfer im Team habe, dann natürlich ohne Waffe des Großen Zwergs:

Ausrüstung im Optimalfalle ein sog. 40/20/20-Stab auf Blutmagie, also ein Stab mit 20% halbierter Fertigkeitswiederaufladung vom Stab selbst, 2x 20% Wirkzeit-Halbierung (Experten-Stabkopf und Inschrift "Gut gewirkt ist halb gewonnen") und Stabhülle d. Verzauberung (20%).[...]

Den Derv den Du da beschreibst nennt man "Oder-Derv" und der wird in gleicher Form im "Para- oder RacWay gespielt. Ich hab sowas mal mit nem Necro im SabWay versucht ... also den ganz klassichen "Order-Necro". Leider hat der mehr "Aggro" gezogen als er vertragen konnte. Kannst Du was zum Oder-Derv sagen? Wie läuft der?



...Ich möchte nur Black Sabbath hören, Posessed und Celtic Frost sonnst spuk ich hier noch länger rum und werde kein Kompost...

Routa
Forentechniker

Anzahl der Beiträge : 77
Alter : 33
Ort : Vorgarten
Reputation : 3
Points : 3443
Anmeldedatum : 16.09.07

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Routa´s Derwischgedööns ...

Beitrag  Pascal21 am Sa März 27, 2010 4:18 am

Im Sabway bringt er eher wenig, da das ja auf Necros basiert... die Orden wirken aber nur auf Gruppenmitglieder, nicht auf die Minions (Minions zählen zwar als Verbündete, nicht aber als Gruppenmitglieder)... gedacht ist das ganze vor allem für Teams mit vielen physischen Damagedealern, wobei dann wichtig ist, dass diese keine Elementarwaffen verwenden, da nur physischer Schaden die Orden auslöst... die Dunkle Wut, die man ebenfalls zu den Ordens-Zaubern zählt, ist natürlich vor allem für Krieger und Paragone praktisch... daher auch der Einsatz des Ordervishs im Paraway...

Wir haben auch schon einen Derwisch-Way im AdH gespielt.
Hier dienten die Order auch gleichzeitig dem Energiemanagement, da der Ordervish sie immer kurz auslaufen ließ, um allen Derwischen Energie durch Mystik zu garantieren...

Allerdings sind Nahkampf-Derwische im PvE nicht gerade die besten Partner eines Ordervishs, da der Derwisch eine weitaus bessere Fertigkeit zur Schadenssteigerung besitzt, die aber den Bonusschaden des Ordens der Schmerzen verhindert, da sie den Waffenschaden in Sakralschaden verwandelt - Aura der Heiligen Macht.

Was allerdings sehr effektiv ist, ist eine Gruppe aus vier bis fünf physischen DamageDealern (Krieger, Paras, Assas, Waldläufer), gerade auch mit AoE-Angriffen (Sperrfeuer, Wirbelsturmangriff, Hundert Klingen), einem Ordervish, ggf. einem Nekro, der den vielen physischen Schaden mit Fertigkeiten wie Zeichen des Schmerzes und Widerhaken weiter ausnutzt und zwei Backlinern.

Ganz wichtig beim Spielen eines Ordervishs: Außerhalb der Aggroreichweite der Gegner aufhalten - die Orden wirken auf die gesamte Gruppe in Kompassreichweite!

Pascal21
Freund der Wächter
Freund der Wächter

Anzahl der Beiträge : 39
Alter : 27
Ort : im Herzen NRWs
Reputation : 0
Points : 2564
Anmeldedatum : 01.01.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Routa´s Derwischgedööns ...

Beitrag  Routa am Fr Mai 21, 2010 10:18 am

Hallo zusammen,

Nachschub...

Ich habe mich mal mit dem "Onslaught" - Build beschäftigt und Diesen ein wenig Modifiziert.

Onslaught Tank:




Dieses Build ist im Grunde ein Hybrid aus Damage-Dealer und Tank.
Vor jedem Kampf wird "Attacke" (Onslaught) und "Einblick des Angreifers" aktiviert danach "Gelübde der Frömmigkeit"! Letzteres ist einer der stärksten Skills des Derwischs, denn sie gibt uns + 24 Rüstung und eine Lebensregeneration von 4! Außerdem handelt es sich hierbei um eine Haltung (!) das gibt Sicherheit bei Hex-Removern und muss deshalb auch nicht gecovert werden. Die Krönung aber ist, dass sich diese Haltung immer dann erneuert wenn eine Verzauberung auf uns endet! Hallo! Wir sind ein Derwisch, wie geil ist das denn?!
Durch volle 12 Punkte in Windgebete sind unsere ersten drei Schläge Energieneutral und "Einblick des Angreifers" endet damit triggert auch unsere Haltung (!) und durch "Attacke" sind diese drei Schläge auch schnell genug abgefeuert!

"Ich bin unaufhaltbar!" lässt sich im Grunde durch jeden beliebigen Skill austauschen, da die Basis bereits sehr stark ist. Dennoch empfehle ich diesen Skill da er nochmals den Rüstwert um 24 Punkte hochschraubt und Sicherheit gegen bspw. "Trampeln" oder "Schock" gibt. Außerdem ist es ein Schrei und kostet nur fünf Energie.
Zur Verdeutlichung:
In meinem Fall sind das 70 Punkte Grundrüstwert + 24 Punkte durch "Gelübde der Frömmigkeit" und + 24 Punkte durch "Ich bin unaufhaltbar!". Dazu kommen nochmal (je nach Trigger) zwischen 10 und 15 Punkten durch die Windläufer Befähigung sowie nochmals (je nach Sense) + 5 Punkte.

Also: Rund 132 Punkte Rüstung Echt mal, da werden sogar Krieger neidisch...

Zu den Sensenangriffen muss ich glaube ich nicht mehr viel sagen =). Einfach von rechts nach links durchcasten. "Lyssas" ist für die Energie die "Strahlende" (definitiv +53 Punkte Schaden) für den Schaden, der "Krüppler" damit sie nicht weglaufen können und der "Siegreiche" ja ordentlich trifft, denn der gibt je nach Skillung nochmal max +83 Punkte Leben extra...

Ja verdammt, ich kann mir das dreckige Lachen nicht verkneifen...

Zur Ausrüstung:
Sense: keine besondere Notwendig - empfehlenswert ist Trenn 20/20 und WdS +15 *böses Grinsen*
Rüstung: Sense +3 +1, Wind +1

Vorlagencode: OgCjkyqM7QQX/XcfCYkbab0khXA

p.s.: vielen Dank Pascall!



...Ich möchte nur Black Sabbath hören, Posessed und Celtic Frost sonnst spuk ich hier noch länger rum und werde kein Kompost...

Routa
Forentechniker

Anzahl der Beiträge : 77
Alter : 33
Ort : Vorgarten
Reputation : 3
Points : 3443
Anmeldedatum : 16.09.07

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Routa´s Derwischgedööns ...

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 10:35 pm


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten