Fertigkeiten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Fertigkeiten

Beitrag  Neseira am Mi Okt 21, 2009 9:37 pm

Fertigkeiten







Die Fertigkeiten in Guild Wars gehören neben der Ausrüstung des
Charakters und dem Können des Spielers zu den wichtigsten Dingen im
Spiel. Es gibt insgesamt 602 Fertigkeiten, die auf acht Klassen
verteilt sind und im Schnitt ungefähr 75 Fertigkeiten zur Verfügung
haben. Statt „Fertigkeit“ wird auch sehr oft der englische Begriff
„Skill“ dafür verwendet.


Was sind Fertigkeiten?

Zunächst einmal muss der Begriff geklärt werden. Denn in Guild Wars
sind Fertigkeiten nicht wie in anderen Rollenspielen die Attribute und
Spezialisierungen des Charakters, sondern tatsächlich anwendbaren
Angriffe, Zauber, usw. die in anderen Rollenspielen oft „Fähigkeiten“
genannt werden oder so gar nicht vorhanden sind.
Außerdem wird zwischen sog. „Standard- und Elite-Fertigkeiten“
unterschieden. Sie unterscheiden sich dadurch, dass die
Elite-Fertigkeiten mit ähnlicher Wirkung oft um ein Vielfaches
effektiver sind als Standard-Fertigkeiten, aber natürlich auch schwerer
zu erlangen sind als solche.
Eine Fertigkeit kann in Guild Wars nicht direkt verbessert werden, denn
jede Fertigkeit gehört einem bestimmten Attribut an und wird nur durch
die Steigerung dieses einen Attributs in ihrer Wirkung verbessert.
Fertigkeiten ohne Attribut können daher nicht verbessert werden.


Wie bekomme ich Fertigkeiten?

PvE-Charaktere können Fertigkeiten bei Fertigkeits-Trainern gegen Gold
und einen Fertigkeitspunkt pro Fertigkeit erwerben. Fertigkeitspunkte
erhält man bei einem Levelaufstieg oder dem erfolgreichen Beenden einer
Mission. Dabei steigt der Preis mit jeder erworbenen Fertigkeit bis zu
einem Maximum von einem Platin (1000 Gold) und einem Fertigkeitspunkt
an. Jeder dieser Trainer bietet andere Fertigkeiten an, erst kurz vor
Ende des Spiels gibt es einen Trainer, der dir alle Fertigkeiten
beibringen kann.
Eine andere Möglichkeit an Fertigkeiten zu kommen sind Quests. Denn bei
einigen Quests sind Fertigkeiten als Belohnung für die Erfüllung
ausgesetzt und manchmal bekommt man sie sogar schon davor, um die Quest
damit besser lösen zu können. Diese Variante ist zwar deutlich billiger
und macht außerdem mehr Spaß, muss aber von niemanden gewählt werden,
da alle diese Fertigkeiten auch von Trainern angeboten werden.
Weder von Trainern noch von Quest-NPC kann man dagegen die
Elite-Fertigkeiten lernen. Die einzige Möglichkeit an eine
Elite-Fertigkeit zu kommen ist sie von einem Boss-Gegner zu erbeuten.
Dazu braucht man die Fertigkeit „Siegel der Erbeutung“ und einen
getöteten Boss. Wenn dieser Boss der Primär- oder Sekundärklasse deines
Charakters angehört, kannst du das „Siegel der Erbeutung“ aktivieren
und es durch eine Fertigkeit des Bosses ersetzen. Natürlich kann man
auf diese Weise auch die Standard-Fertigkeiten des Bosses erlangen.

Ein Charakter kann nur Fertigkeiten seiner Primär- oder Sekundärklasse
erlernen oder allen Klassen zur Verfügung stehen. Da man die
Sekundärklasse beliebig wechseln kann, ist es möglich mit einem
Charakter alle Fertigkeiten im Spiel zu erlangen.

Jeder PvE-Charakter startet am Anfang ohne Fertigkeiten, und muss sie
sich auf den oben beschriebenen Wegen freischalten. Er hat
ausschließlich Zugriff auf die Fertigkeiten, die mit diesem Charakter
erspielt wurden.
Bei PvP-Charaktere ist das Ganze etwas anders. Für sie gibt es in jedem
PvP-Gebiet je einen Priester des Balthasar, der alle Fertigkeiten von
alle Klassen anbietet. Daher ist es vollkommen egal zu welchem Priester
man geht. Außerdem ist es gleichgültig mit welchem Charakter man
Fertigkeiten bei einem Priester kauft, denn bei den Priestern des
Balthasar schaltet man die gekauften Fertigkeiten immer für seinen
gesamten Account frei. Das bedeutet, dass jeder PvP-Charakter (mit
entsprechender Primär- oder Sekundärklasse) Zugriff auf diese
freigeschalteten Fertigkeiten hat. Für das Freischalten einer
Fertigkeit benötigt man die sog. „Belohnung-Balthasars“. Diese bekommt
man in PvP-Kämpfen, z.B. für das Töten eines Gegners oder das Gewinnen
eines Matches. Um eine Standard-Fertigkeit freizuschalten benötigt man
1000 Belohnungspunkte, das Erwerben einer Elite-Fertigkeit kostet 3000
Punkte.
Aber nicht nur die bei Priestern erworbenen Fertigkeiten können
PvP-Charakter verwenden, sondern alle auf irgendeine Weise erspielten
Fertigkeiten, also auch die im PvE bei einem Trainer oder Quest-NPC
gelernten Fertigkeiten.

PvP-Charaktere können also auf alle für ihre Primär- oder
Sekundärklasse freigeschalteten Fertigkeiten zugreifen. PvE-Charaktere
haben aber ihr jeweils eigenes Fertigkeiten-Menü und können die mit
anderen Charakteren erspielten Fertigkeiten nicht benutzen.


Wie benutze ich Fertigkeiten?

Im Fertigkeiten-Menü werden alle verfügbaren Fertigkeiten der Primär-
und momentanen Sekundärklasse des Charakters angezeigt. Jedoch können
immer nur die Fertigkeiten benutzen werden, die auf dem
Fertigkeitsbalken im Interface abgelegt wurden. Auf diesem Balken
lassen sich aber nur maximal acht Fertigkeiten speichern. Außerdem ist
es nur in Außenposten möglich die Belegung des Fertigkeitsbalken zu
verändern, was bedeutet, dass man sich immer schon vorher gut überlegen
muss, welche Fertigkeiten man mit in ein Gebiet oder einen PvP-Kampf
nimmt.
Wenn dann eine Karte betreten wurde, lassen sich die Fertigkeiten durch
einen Klick auf das jeweilige Symbol in dem Fertigkeitsbalken oder
durch Drücken der Tasten 1-8 auf der Tastatur aktivieren. Bei
Fertigkeiten die nicht ausschließlich auf die eigene Spielfigur (oder
bei Waldläufern auch auf dessen Haustier wirken), muss außerdem vor dem
Benutzen der Fertigkeit das Ziel angewählt werden. Dies geschieht, in
dem ihr das Ziel direkt mit dem Mauszeiger anklickt. Verbündete können
alternativ auch angewählt werden, indem man im Gruppenfenster auf den
Namen des Verbündeten klickt oder die Taste 'V' drückt. Gegner lassen
sich außerdem mit der Tabulator-Taste und 'C' anwählen. Eine weitere
Einschränkung bei der Verwendung ist ein bestimmter Waffentyp, der von
manchen Fertigkeiten vorausgesetzt wird. Ist diese Bedingung nicht
erfüllt, so wird die Fertigkeit deaktiviert und durch ein rotes Band in
der linken oberen Ecke gekennzeichnet.


Allgemeines

Wenn man mit dem Mauszeiger über das Symbol einer Fertigkeit im
Fertigkeitsbalken, dem Fertigkeiten-Menü oder dem Menü eines Trainer
oder Priesters fährt werden folgende Daten angezeigt:

  • der Name der Fertigkeit
  • eine Beschreibung wie die Fertigkeit wirkt
  • die Energie-/Adrenalinkosten (zeigt an wie viel Energie oder Adrenalin dem Charakter zur Verfügung stehen muss um die Fertigkeit anzuwenden)
  • die Wirkungszeit (zeigt an wie lange die Fertigkeit braucht um aktiviert zu werden)
  • die Wiederaufladezeit (zeigt die Zeit an, die die Fertigkeit braucht bis sie erneut benutzt werden kann)

Das Fertigkeiten-Menü kann standartmäßig mit der Taste 'K' oder über das Menü geöffnet werden.












Alle Lebewesen außer den Menschen wissen,daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht es zu genießen

Neseira
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2640
Alter : 47
Ort : Hessen
Laune : das wollt Ihr garnicht wissen
Reputation : 24
Points : 4986
Anmeldedatum : 15.09.07

Charakter der Figur
Pseudonym:
Rang:
Alter:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten