Snaps wöchentlicher Spielecheck

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

170910

Beitrag 

Snaps wöchentlicher Spielecheck




Da ich Idee von Simon mit den wöchentlichen Softwaretipps sehr hilfreich und interessant finde, und dadurch die Forumaktivität wieder etwas gesteigert werden sollte, hab ich beschlossen hier im Sonstige Games Thread so etwas ähnliches zu starten:

Ich werde ab dem heutigen Sa jede Woche eines der kommenden Neuheiten in der Spielebranche vorstellen, eine Bewertung (meine persönliche!:P) und eventuelle Geheimtipps in diesen Thread schreiben, oder eventuelle neue News, neues vö. Datum, neue Systemanforderungen o.ä., zu einem bereits vorher vorgestellten Game aktualisieren!=)

Ich hoffe ihr könnt etwas damit anfangen und eventuell ein neues Spiel für euch dabei entdecken!;D

So genug von dem Palaver, starten wir doch diese Woche mal mit dieser hübschen Neuheit:

Two Worlds 2

Der zweite Teil des Rollenspiels, startet erst einmal ziemlich überraschend, da man selbst, wie auch
schon im ersten Teil als namenloser Held, von Orks aus einem Verlies des bösen Herrschers Gandohaar (wer den ersten Teil gespielt hat kennt den Burschen) befreit wird. Man startet, wie in den meisten Rollenspielen üblich, auf Stufe 1 und muss sich fortan durch Horden von Monstern kloppen, zaubern schießen, worauf man eben Lust hat, um die nächste Stufe zu erreichen. Außerdem folgt man einer Storyline und Nebenquests, die im Gegensatz zum ersten Teil, wo die Story eher mager und die Quests nicht sehr abwechslungsreich ausgefallen sind, spannender und fesselnder Gestaltet sein soll.

Nach den ersten drei Kapiteln von insgesamt neun die man in der sog. Gebieter-Festung und auf einerInsel verbracht hat, lässt einen das Spiel in die eigentliche Spielwelt treten. Diese war im ersten Teil eher Trist, nicht sehr abwechslungsreich Gestaltet und auch nicht sehr lebendig, was sich im zweiten Teil ändern soll. Zum Beispiel trifft man in einer Savannenlandschaft auf Nashörner, aggressive Affen und sonstiges für das Gebiet passendes Getier.

Insgesamt denke ich das ich, da ich Teil 1 auch schon gespielt habe und nicht als eines der schlechten Rollenspiele empfunden habe, mir Teil 2 mal anschauen werde sobald es herauskommt, was am 21.10.2010 der Fall sein soll. Wenn die Entwickler alles halten was sie versprechen dann denke ich das dieses Spiel ein sehr gutes Rollenspiel werden kann, das einen etliche Stunden an den Pc fesselt!=)

So viel für die erste Woche, ich hoff meine Vorstellung gefällt euch!;D

Für weitere, detailliertere Informationen zu meinen vorgestellten Spielen, verweise ich auch gerne auf
diese Seite: www.gamestar.de

Bis zur nächsten Woche!;D

Mfg

SnapJackBlack


Zuletzt von Routa am So Okt 17, 2010 5:44 pm bearbeitet, insgesamt 3 mal bearbeitet (Grund : Format an Blog angepasst)

SnapJackBlack
Clan-Member
Clan-Member

Anzahl der Beiträge : 168
Alter : 26
Reputation : 6
Points : 3031
Anmeldedatum : 01.01.09

Charakter der Figur
Pseudonym:
Rang:
Alter:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Diesen Eintrag verbreiten durch: Lesezeichen erzeugenDiggRedditDel.icio.usGoogleLiveSlashdotNetscapeTechnoratiStumbleUponNewsvineanzeigenYahooSmarking

Snaps wöchentlicher Spielecheck :: Kommentare

Beitrag am Fr Sep 17, 2010 11:25 pm  Neseira

"Gespannt schau" was so in den negsten Wochen auf uns an guten neuen Games zu kommt.

Ja Two Worlds steht hier auch noch im Schrank ... leider haben se meiner Meinung nach den Teil kaputt gepatscht.

Aber bei dem 2.Teil wäre ich nicht abgeneigt mal reinzuschauen evtl gibt es ja ne Testversion

Nach oben Nach unten

Beitrag am So Sep 19, 2010 12:51 am  SnapJackBlack

Wer das Spiel testen will,

hier gibt es eine kostenlose Demo zum download!;D

http://www.2worlds-game.de/?go=dlfile&fileid=24

Nach oben Nach unten

Beitrag am So Sep 19, 2010 3:45 am  Neseira

Ist aber die Demo von Two Worlds 1,oder?

Achja,auch für dich wäre der Blog ne gute Idee ;-)

Nach oben Nach unten

Beitrag am So Sep 19, 2010 4:18 am  SnapJackBlack

Ja sry hab ich vergessen dazu zu schreiben!:P

Stimmt danke!;D

Nach oben Nach unten

Beitrag am So Sep 19, 2010 7:42 pm  Tobi90

Heeey, is ja sau cool.

Find ich stark dass du dir da so ne Mühe machst.
Gefällt mir ;-)

Ich schau mir das Spiel jetzt wirklich mal an, hört sich ja garnet verkehrt an.

LG
Tobi

Nach oben Nach unten

Beitrag am Fr Sep 24, 2010 1:52 am  brognar

soooo auch von mir ein danke für die hühen.....alter sowas is arbeit

two worlds 1 war echt nett, mit vielen schwächen leider.....am anfang warste ständig tot und später war kein monster stark genug.....hab da regelmäsiges ziehlschießen mit den zaubern gemacht .....war allso soo leicht das ich voll die lust verloren hab......das multi player spiel war meiner meinug irgendwie blöd und man is eigentlich immer alleine rum.....möööhhh......letztens wollt ich ma wieder spielen und hab gesehn was da für mega patches raus sind.....auuuttttssscchhhhh....teilweis mit über 1nem gig.....geht gar nicht und mit unserer leitung eh nicht.....aber ma schaun wie die kritiken fürs 2er ausfallen......einen blick sollte es auf alle fälle wert sein.....

mfg brogi

Nach oben Nach unten

Beitrag am Sa Sep 25, 2010 10:30 pm  SnapJackBlack

So, da ich gestern das Oktoberfest unsicher gemacht habe kommt heute der wöchentliche Spielecheck mit einem Tag verspätung!:P

Da ich letzte Woche Two Worlds 2 eines der kommenden Rollenspiele vorgestellt habe, setze ich das doch heute gleich mal mit einem weiteren fort, nähmlich...trommelwirbel...
Arcania: Gothic 4

Da ich ein großer Fan der Gothicreihe bin, habe ich natürlich große Augen gemacht als man auf der Gamescom diesen Jahres den neuen Teil der Gothicserie anspielen konnte.

Es waren die ersten 15-20 Spielminuten inklusive Quests die zu bewältigen waren.
Und mit war schon nach den ersten Minuten klar: Sie haben aus ihren Fehlern gelernt, und nicht das gleiche verbuggte Spiel wie einst bei Gothic 3 produziert.
Bereits die Version auf der Gamescom war nahezu Bugfrei, und die Bugs die vorhanden waren haben meiner Meinung nach in keiner Weise das Spielgefühl beeinträchtigt. Auch das neue Kampfsystem gefällt mir sehr gut, da es nun nicht mehr möglich ist durch pures Hämmern der linken Maustaste die Gegner in den Boden zu prügeln, sondern etwas mehr taktisches Geschick vorrausgesetzt wird um die Monster zu überwinden.

Wobei wir gleich beim nächsten Punkt wären: Die Monster!:P Die Orks sind wie auch schon im 3ten Teil keine Monster mehr wie in den ersten beiden Teilen, sondern können
Questgeber oder einfache Bewohner sein. Die anderen Monster erkennt man schnell wenn man sich in der Gothic Welt auskennt, unter anderem begegnet man Scavengern, Minecrawlern, Wölfen usw.
Eine weitere Neuerung allerdigns ist, das man in Arcania Gothic 4 den Helden gewechselt hat! affraid war meine erste Reaktion!:P Allerdings muss ich sagen das man sich genauso wohl fühlt mal einen neuen Charakter spielen zu können, andererseits fehlt einem iwie der namenlose Held aus den anderen Teilen. Die Story wird nach den ersten Spielminuten die man auf einer Insel verbringt, schnell spannender wie man es gewohnt ist, um nicht zu viel zu verraten, nur eines: man wird dann mit Hilfe eines Schiffes in die wirkliche Spielwelt verfrachtet, wie das geschieht und warum, das sei denen vorbehalten die es Spielen, aber eines kann ich sagen: Super Idee!:P

Eine letzten Neuerungen ist das neue "Fraktionensystem". In den ersten 3 Teilen war es immer so das man drei Fraktionen hatte, nach denen man seinen Charakter entwickelt hat. Zum einen gab das dem Spiel einen hohen Wiederspielfaktor, zum anderen war es ein gelungenes System. Man war dann entweder Krieger(Miliz), Magier(Kloster) oder Söldner(auch Krieger). Das dieses System verworfen wurde finde ich einerseits nicht so toll, andererseits bin ich für Neuerungen offen und lasse mich mal überraschen. Das ebenfalls das Talentpunktesystem bei dem man mit beim Levelaufstieg erhaltenen Talentpunkten diese bei Lehrern investieren konnte um seine Fähigkeiten zu verbessern, und dies nun wegfällt und sie direkt in Fähigkeiten investiert sehe ich genauso wie das neue Charakterentwicklungssystem: schau mer mal, dann seh ma scho.

Alles in allem freue ich mich richtig auf den neuen Teil der Gothic Serie, den ich einerseits mit Kritik andererseits mit Vorfreude entgegenblicke. Einige der Neuerungen rütteln meiner Meinung nach so sehr an dem "Gothic-Feeling" das ich hoffe dieses bei Arcania: Gothic 4 nicht zu verlieren, was sehr schade wäre.

Für Arcania: Gothic 4 ist auch bereits eine Demo erschienen, die man sich hier kostenlos runterladen kann: http://www.gamestar.de/spiele/arcania-gothic-4/downloads/43590.html

Für weitere Informationen verweise ich immer hier hin:

gamestar.de -->Suchfunktion Arcania: Gothic 4

Das wars auch schon wieder für diese Woche!;D

Mfg

SnapJackBlack

Nach oben Nach unten

Beitrag am Sa Sep 25, 2010 10:34 pm  Galgisifr

Sie haben nicht nur aus ihren Fehlern von Gothic 3 gelernt sondern auch aus den hochlobenden E-Mails infolge von Risen *_*
Ich freu mich so riesig auf die definitiv kommende Risen-Reihe und selbstverständlich auf Gothic 4!
Danke für den Post:)

THUMBS UP!

Nach oben Nach unten

Beitrag am Mo Sep 27, 2010 10:41 pm  Neseira

Leider hab ich von Gothic so gar keine Ahnung .... aber neugirig bin ich ja schon mal schaun ob ich mir diese Woche die Demo mal hole ... wenigstens mal bisserl reinschnuppern.

Nach oben Nach unten

Beitrag am Sa Okt 09, 2010 7:48 pm  Neseira

Wasen hier los gibts keine interesanten Spiele mehr

Nach oben Nach unten

Beitrag am So Okt 10, 2010 8:49 am  SnapJackBlack

Sorry aber mein Terminkalender war die Wochenenden so voll das hier leider erstma gar nix ging...

Aber für nächstes Wochenende hab ich was auf Lager...

kleiner Tipp: Am mi wird bei mir Gothic 4 vor dem Rechner liegen!:PPP

Mfg

SnapJackBlack

Nach oben Nach unten

Beitrag am So Okt 10, 2010 7:15 pm  Neseira

Na dann.... sind wir doch echt mal gespannt

Nach oben Nach unten

Beitrag am So Okt 17, 2010 2:26 am  SnapJackBlack

Soooooo....heute an diesem trüben Herbstsonntag gibts hier im Forum mal einen kleinen

Erfahrungsbericht von mir zu dem neuen Arcania:Gothic 4 das seit Freitag auf meinem Pc haust!:P

Zuerst mal muss man sagen das man differenzieren muss für die die Gothic noch nie gespielt haben und für jene "alten Hasen" die die Vorgänger bereits kenne, warum wird später noch klar werden.

Das Spiel startet mit einer schönen Introsequenz in der die Story des Spiels zunächst erklärt wird, um nicht zu viel zu verraten springe ich jetzt gleich zum wirklichen Beginn des Spiels, wo man sich alsSchafhirte auf der kleinen Insel Feshyr wiederfindet wo man anfangs einige Quests löst, die auch mit einer schönen Story verbunden sind. Hier lernt man die Grundlagen des Spiels was an und für sich ganzschön gemacht ist. ABER...jetzt kommt das große aber...bereits hier werden die alten Gothic-Hasen merken: Moment mal...das war aber alles mal anders. Und hier zeigt sich auch schon was an Gothic 4meiner Meinung nach nicht mehr ganz so toll ist: das Gothic Feeling ist einfach iwie nicht mehr da.

Hierzu führt unter anderem, das das "Lenrpunktesystem", was meiner Meinung anch Super war, nun vollständig rausfällt und durch ein stupides "klick auf das Pluszeichen" Fertigkeitsbaumsystem, was auch noch ziemlich mager ausfällt, ersetzt wird. Das nächste sind die "Crafting" Möglichkeiten.

Wie schön war es doch noch sich sein eigenes Schwert selbst am Amboss zu schmieden oder am Alchemietisch seine Tränke zu mixen...Nein alles weg, nun gibts ein simples Fenster in dem man, nebenbei bemerkt sogar whärend des Kämpfens^^, seine Gegenstände nur noch "zusammenklickt".

Alles in allem muss man sagen das Gothic 4 einerseits ein sehr schönes Rollenspiel ist, was für nicht Gothic spieler ein schönes Spiel sein kann, für Gothicveteranen allerdings frag ich mich selber auch...
wo ist das Gothic geblieben was ja auch noch im Namen steht? Ich werde mich mal weiter durch die Welt Argaan kämpfen und sehen ob sich vielleicht doch noch ein wenig altes Gothic zeigt, da ich grundsätzlich ja für Neuerungen offen bin, allerdings nicht für solche die das komplette Spiel umkrempeln. Man wird sehen.

So viel von mir dazu

Mfg

SnapJackBlack

Zuletzt von Routa am So Okt 17, 2010 5:50 pm bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet (Grund : An Blog Format angepasst)

Nach oben Nach unten

Beitrag Heute um 5:01 am  Gesponserte Inhalte

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten