Welchen Puk nehme ich als Anfänger?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Welchen Puk nehme ich als Anfänger?

Beitrag  Bladedancer am Mo Okt 18, 2010 8:33 am

Generell sollte ein Puk gewählt werden, der Rüstungen für die gewünschte Charakterklasse herstellen kann. Eine Ausnahme machen angehende Magier und Nekromanten. Warum? Ganz einfach:

Nahkampf- Charakteren können zwischen Schwert, Axt und Hammer als Nahkampfwaffe wählen, meistens zusätzlich sogar die eine oder andere Distanzwaffe benutzen und ein Schild führen. Die bevorzugte Waffe eines solchen Charakters kann sich im Lauf der Entwicklung ändern, Rüstungen braucht er aber immer. Daher empfiehlt es sich, einen Puk mit Rüstungsbau zu wählen und die Waffen über später erhaltene Puks zu regeln.

Magier und Nekromanten sind in Ihrer Waffenwahl beschränkt, ihnen stehen normalerweise nur Stäbe zur Auswahl. Außerdem sind Zauberer darauf angewiesen, möglichst schnell auf hohen Schaden zu kommen, um Gegner schon während der Annäherung in Stücke bomben zu können. Hier empfiehlt sich meiner Meinung nach ein Puk mit Stabfähigkeit.
_____________________________________________________________________________________
Das Lob für diese Zusammenstellung gebührt einzig und alleine Rekandrahar von den Neoklerikern.
Gute Arbeit Reka, weiter so und danke das wir uns deiner Weisheiten bedienen dürfen . . .

Bladedancer

Anzahl der Beiträge : 122
Alter : 40
Ort : Forchheim
Laune : meist gut, bei schlechter laune halte ich mich von allen Menschen fern
Reputation : 1
Points : 2978
Anmeldedatum : 30.03.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten