Schnee

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Schnee

Beitrag  Neseira am Do Nov 25, 2010 8:16 pm

Nun hat selbst das Rhein Main Gebiet seinen ersten Schnee in diesem Winter .

Na,bei wem von Euch hats schon geschneit?
Mögt Ihr Schnee oder doch lieber Sommer Sonne,....?

Erzählt,wie sind so Eure Erfahrungen mit dem weißen etwas das da vom Himmel fällt.

Und Gott sei Dank müßen wir unser Futter nicht suchen wie dieser Fuchs






Alle Lebewesen außer den Menschen wissen,daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht es zu genießen

Neseira
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2640
Alter : 47
Ort : Hessen
Laune : das wollt Ihr garnicht wissen
Reputation : 24
Points : 4981
Anmeldedatum : 15.09.07

Charakter der Figur
Pseudonym:
Rang:
Alter:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schnee

Beitrag  dunkelstorch am Fr Nov 26, 2010 7:28 am

Schnee? Du meinst doch nicht etwa das dusselige, eklig kalte und glatte Zeugs da draussen, oooooooooooder?
*check* Japp, bei uns hat es am Mittwoch angefangen zu schneien. bisher liegen aber erst geschätzte 3-4 cm, es hält sich aber noch im Rahmen, allerdings warte ich noch auf die himmlische Schneeflut, die sich sicher noch über den hessischen Vulkan ergießen wird.

Was ich davon halte? - Es bedeutet, viel früher auf zu stehen, weil man ja doppelt so lange unterwegs ist, es bedeutet morgens schon Rückenschmerzen und abgestorbene Finger vom Schneeschieben und Eiskratzen zu haben. Ausserdem bedeutet es, das Auto mit Mindergeschwindigkeiten quälen zu müssen und unzählige Talbewohner aus dem Graben zu fischen, weil sie zu dusselig sind, sich Winterreifen aufs Auto zu ziehen und damit nicht nur sich, sondern auch andere Mitmenschen zu gefährden.... als hätte man sonst keine Hobbies.

Also, Schnee ist so lange ok, wie er nicht auf der Strasse liegt (was er leider trotzdem immer tut)
Schnee auf den Bäumen ist schön, das muss ich zugeben.

Sicherlich gibt es auch jede Menge Aktivitäten, die im Schnee Spaß machen, wie z.B. Schlittenfahren (das bedeutet für mich wiederum, dass den ganzen Tag neben meinem Bürofenster Halli Galli ist, weil dort die dörfliche Schlittenpiste ist, also Kindergeplärre den ganzen Tag und abends dann die großen Kinder, die es auch nicht lassen können), Ski fahren (für Abfahrt bin ich zu feige und Langlauf ist mir zu langweilig), Schneeballschlachten, Spaziergänge und so weiter. Danach einen schönen heißen Tee, Kaffee oder Glühwein zum Auftauen.

Ich kann nur hoffen, dass wir dieses Jahr nicht wieder so viel Schnee haben, dass Dächer einstürzen und man den lieben langen Tag in der Feuerwehruniform auf irgendwelchen Dächern rumkrabbelt, um sie vom Schnee zu befreien.

Das beste am Winter ist Weihnachten, ansonsten wären dafür drei Tage lange genug und es könnte dann sofort wieder Frühling werden, von mir aus auch 6 Monate Frühling, denn den hab ich am liebsten - der ist nicht zu heiß und nicht zu kalt und alles wächst.

Allen Schneehasen da draussen viel Spaß, ich verkrieche mich dann mal in meine Bärenhöhle und hoffe auf einen störungsfreien Winterschlaf.

*hugh, ich habe gesprochen

dunkelstorch
Freund der Wächter
Freund der Wächter

Anzahl der Beiträge : 430
Alter : 38
Laune : viel zu viel gute Laune am frühen Morgen
Reputation : 5
Points : 3640
Anmeldedatum : 21.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten