Update

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Update

Beitrag  Neseira am Mo Jan 18, 2010 9:17 pm

Neues Update vom 19.01.2010

Behobene Fehler

  • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass der
    Kampfpriester Calibos im Zos Shivros-Kanal einem falschen Pfad
    folgte.(Anmerkung: Hierbei handelte es sich um einen Fehler, der zum
    ungewünschten Farmen von Luxonpunkten ausgenutzt werden konnte.)
  • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass der Doppelgänger Vampirismus benutzte.
  • Ein Fehler wurde behoben, der verhinderte, dass Kostüme in PvP-Außenposten ausgeblendet werden konnten.
  • Ein Fehler wurde behoben, der verhinderte, dass Kostüme in PvP-Außenposten im Inventar angezeigt wurden.
  • Ein Fehler wurde behoben, dass Helden Erfahrungspunkte durch Zaishen-Herausforderungs-Quests erhalten konnten.
  • Ein Fehler am Ingame-Link zum NCsoft-Masteraccount wurde behoben.
  • Ein Fehler wurde behoben, der das Zurücksetzen von @plaync-Accounts im Spiel verhinderte.

Verschiedenes

  • Die Bestätigungsnachricht zum Zurücksetzen des Passworts wurde klarer formuliert.
  • Ein Fehler trat durch das Update, der beim Öffnen des Pet Kontrolle zu Abstürzen führte wurde durch ein zweites Update behoben.





Alle Lebewesen außer den Menschen wissen,daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht es zu genießen

Neseira
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2640
Alter : 47
Ort : Hessen
Laune : das wollt Ihr garnicht wissen
Reputation : 24
Points : 4982
Anmeldedatum : 15.09.07

Charakter der Figur
Pseudonym:
Rang:
Alter:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Update

Beitrag  Dark Ancarios am Di Jan 19, 2010 8:04 pm

Des weiteren ist die Wiederholung des Winter-Events für Ende Januar geplant.
Das Finale soll am 08.02. stattfinden.

Also für alle die beim Winter-Event zu kruz gekommen sind haben erneut die Chance sich ihre Mützen zu holen.
Auch die Händler sollen wieder vorhanden sein (Charr-Schnitzis usw.)

Dark Ancarios
Freund der Wächter
Freund der Wächter

Anzahl der Beiträge : 597
Alter : 37
Reputation : 2
Points : 3512
Anmeldedatum : 18.01.09

Charakter der Figur
Pseudonym:
Rang:
Alter:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Update

Beitrag  Neseira am Fr Jan 29, 2010 1:32 am

Update vom 28.01.01

Heute Nacht gab es ein Update, welches Änderungen an der Kodex-Arena,
Gildenkämpfen und vielen Fertigkeiten brachte.

Gildenkämpfe

Die Einschränkungen für die Teilnahme an Gildenkämpfen wurden
gelockert:


  • Ranglistenspiel

    • Erfordert 2 Gildenmitglieder.
    • Ein Gildenmitglied muss Gruppenanführer sein und der Gruppe muss
      mindestens ein Gildenoffizier angehören.
    • Es dürfen maximal 4 Gefolgsleute eingesetzt werden.



  • Tägliche automatisierte Turniere

    • Erfordert 2
      Gildenmitglieder, die seit mindestens 7 Tagen der Gilde angehören.
    • Ein Gildenmitglied muss Gruppenanführer sein und der Gruppe muss
      mindestens ein Gildenoffizier angehören.
    • Es dürfen maximal 4 Gefolgsleute eingesetzt werden.
    • Alle Gruppenmitglieder müssen bei Tolkano registriert sein.



  • Monatliche automatisierte Turniere

    • Erfordert 4
      Gildenmitglieder, die seit mindestens 7 Tagen der Gilde angehören.
    • Alle Gruppenmitglieder müssen eurer Gilde angehören und der Gruppe
      muss mindestens ein Gildenoffizier angehören.
    • Es dürfen maximal 2 Gefolgsleute eingesetzt werden.
    • Alle Gruppenmitglieder müssen bei Tolkano registriert sein.



  • Sonstiges

    • Der Balthasar-Belohnungspunktemalus
      für neue Gildenmitglieder wurde entfernt.
    • Die Fehlermeldungen wurden an die geänderten GvG-Einschränkungen
      angepasst.

Kodex-Arena

Weitere Informationen zu diesen Änderungen findet ihr auf der Seite mit
den Entwickler-Updates.


  • Allgemeine Änderungen

    • Die Kodex-Rotation wurde
      auf 6 Stunden verkürzt.
    • Im Fertigkeiten-Feld (K) können Spieler mithilfe einer neuen
      Sortieroption zwischen der Anzeige aller verfügbaren Kodex-Fertigkeiten
      und der Anzeige der für ihre Klasse verfügbaren Kodex-Fertigkeiten
      umschalten.
    • Priester in der Kodex-Arena besitzen nicht mehr die Fertigkeit
      “Gebiet heilen” und die Zahl ihrer Lebenspunkte wurde auf 800 erhöht.



  • Änderungen hinsichtlich des Gleichgewichts im Kodex

    • Assassinen,
      Derwische, Krieger und Paragone erhalten 17 normale Fertigkeiten und 3
      Elite-Fertigkeiten.
    • Elementarmagier, Nekromanten und Mesmer erhalten 20 normale
      Fertigkeiten und 5 Elite-Fertigkeiten.
    • Mönche und Ritualisten erhalten 16 normale Fertigkeiten und 4
      Elite-Fertigkeiten.
    • Waldläufer erhalten 19 normale Fertigkeiten und 4
      Elite-Fertigkeiten.



  • Änderungen an der Fertigkeitenauswahl

    • “Verteidigung
      des Beschützers” wurde der Liste der Fertigkeiten hinzugefügt, die
      nicht im Kodex verwendet werden dürfen.
    • Die Fertigkeiten für Assassinen werden in Zukunft immer einen
      zufällig ausgewählten Leithandangriff und einen zufällig ausgewählten
      Begleithandangriff umfassen. Keiner dieser Angriffe wird eine
      Elite-Fertigkeit sein und der Begleithandangriff wird Leithandangriff
      erfordern.
    • Die Fertigkeiten für Ritualisten werden in Zukunft immer ein
      zufällig ausgewähltes Binderitual umfassen (das keine Elite-Fertigkeit
      ist).
    • Die Fertigkeiten für Nekromanten werden in Zukunft immer eine
      zufällig ausgewählte Fertigkeit zum Herbeirufen eines Dieners umfassen
      (die keine Elite-Fertigkeit ist).

Fertigkeitengewichtung

Weitere Informationen zu diesen Änderungen findet ihr auf der Seite mit
den Entwickler-Updates.

Änderungen beim PvE und PvP
Derwisch

  • Ebon-Staubaura: Die Funktionalität wurde folgendermaßen
    geändert: “5...29...35 Sekunden lang führen Eure
    Nahkampfangriffsfertigkeiten außerdem 4...9...10 Sekunden lang zu
    Blindheit, wenn Ihr eine Erdwaffe führt.”
Elementarmagier

  • Eisspiegel: Wirkzeit auf 2 Sekunden und Energiekosten auf 15
    erhöht.
  • Den Blitz reiten: Die Standard-Nachwirkzeit für
    Teleportier-Fertigkeiten wurde hinzugefügt.
  • Umarmung des Winters: Die Energiekosten wurden auf 10 erhöht und die
    Wiederaufladezeit wurde auf 15 Sekunden erhöht.
Mesmer

  • Illusion der Schmerzen: Die Wirkzeit wurde auf 2 Sekunden
    erhöht, die Dauer auf 8 Sekunden verringert und die Wiederaufladezeit
    auf 5 Sekunden verringert. Die Heilung wurde auf 36...103...120
    verringert.
Mönch

  • Lebensmantel: Die Funktionalität wurde folgendermaßen geändert:
    “Elite-Verzauberung. Entfernt 0...2...2 Zustände vom Verbündeten. 8
    Sekunden lang erhält der Verbündete, wenn er das nächste Mal Schaden
    erleiden oder Lebenspunkte entzogen bekommen würde, stattdessen den
    entsprechenden Wert als Lebenspunkte (maximal 20...84...100).”
  • Umkehrung des Schicksals: Die Funktionalität wurde folgendermaßen
    geändert: “Verzauberung. 8 Sekunden lang erhält der Verbündete, wenn er
    das nächste Mal Schaden erleiden oder Lebenspunkte entzogen bekommen
    würde, stattdessen den entsprechenden Wert als Lebenspunkte (maximal
    15...67...80).”
  • Schützende Hände: Die Funktionalität wurde folgendermaßen geändert:
    “Verzauberung. 8 Sekunden lang werden der Schaden, den der Verbündete
    erleidet, und die Lebenspunkte, die diesem entzogen werden, um
    3...15...18 reduziert. Wenn Schützende Hände endet, wird der Verbündete
    um 5...41...50 Lebenspunkte geheilt.”
Nekromant

  • Eifer des Sektierers: Der Energiegewinn wurde auf 1...5...6
    verringert und die Wiederaufladezeit auf 25 Sekunden erhöht. Die Dauer
    wurde in “5 Sekunden plus 3 Sekunden pro Rang in Seelensammlung”
    geändert.
  • Lebensfluchstoß: Die Wiederaufladezeit wurde auf 15 Sekunden erhöht.
  • Schattenschlag: Die Wiederaufladezeit wurde auf 15 Sekunden erhöht.
  • Vampirschwarm: Die Funktionalität wurde folgendermaßen geändert:
    “Zauber. Entzieht dem Zielgegner und bis zu zwei weiteren Gegnern in dem
    Bereich bis zu 15...51...60 Lebenspunkte.”
Paragon

  • Wut des Soldaten: Die folgende Funktionalität wurde hinzugefügt:
    “Jedes Mal, wenn ein Schrei oder Anfeuerungsruf auf Euch endet, leidet
    Ihr unter Beschädigte Rüstung (10 Sekunden).”
Waldläufer

  • Verkrüppelungs-Schuss: Die folgende Funktionalität wurde
    hinzugefügt: “Dieser Pfeil fliegt doppelt so schnell wie normal.”
  • Jägerschuss: Die Aktivierungszeit wurde auf 1 Sekunde verringert und
    eine Nachwirkzeit hinzugefügt.
  • Plünderer-Schuss: Die Deaktivierungszeit wurde auf 10 Sekunden
    erhöht.
  • Melandrus Schuss: Eine Nachwirkzeit wurde hinzugefügt.
  • Nadelschuss: Die Aktivierungszeit wurde auf 3/4 Sekunden verringert
    und die folgende Funktionalität hinzugefügt: “Eure anderen
    Angriffs-Fertigkeiten werden 2 Sekunden lang deaktiviert.”
  • Schnellschuss: Eine Nachwirkzeit wurde hinzugefügt.
  • Kraftschuss: Die Aktivierungszeit wurde entfernt und die
    Wiederaufladezeit auf 3 Sekunden reduziert. In Zukunft wird die normale
    Angriffsgeschwindigkeit für Bogenangriffe verwendet. Die Funktionalität
    wurde folgendermaßen geändert: “Wenn Kraftschuss erfolgreich ist, fügt
    er 25...50 Punkte Schaden zu.”
  • Präzisionsschuss: Eine Nachwirkzeit wurde hinzugefügt und der
    Bonusschaden auf 3...10 verringert.
Ritualist

  • Vereinigung: Die Funktionalität wurde folgendermaßen geändert:
    “Binderitual. Erstellt einen Geist der Stufe 1...10...12. Jedes Mal,
    wenn ein Verbündeter in seiner Reichweite, der kein Geist ist, Schaden
    erleidet oder Lebenspunkte entzogen bekommt, wird dies um 15 Punkte
    reduziert und der Geist erleidet 15 Punkte Schaden. Dieser Geist stirbt
    nach 30...54...60 Sekunden.”
  • Rachsüchtige Waffe: Die Funktionalität wurde folgendermaßen
    geändert: “Waffenzauber. Wenn der Verbündete innerhalb der nächsten 8
    Sekunden das nächste Mal durch einen Gegner Schaden erleidet oder
    Lebenspunkte entzogen bekommt, entzieht er diesem Gegner bis zu
    15...51...60 Lebenspunkte.”
  • Waffe der Behebung: Die Funktionalität wurde folgendermaßen
    geändert: “Elite-Waffenzauber. Wenn der Verbündete innerhalb der
    nächsten 8 Sekunden das nächste Mal durch einen Gegner Schaden erleidet
    oder Lebenspunkte entzogen bekommt, entzieht er diesem Gegner bis zu
    15...63...75 Lebenspunkte.”
Nur für PvE geltende Änderungen
Waldläufer

  • Durchbohr-Angriff (PvE): Die Aktivierungszeit wurde auf 3/4
    Sekunden verringert.
  • Trennender Angriff (PvE): Die Aktivierungszeit wurde auf 3/4
    Sekunden verringert.
Nur für PvP geltende Änderungen
Paragon

  • “Haltet Eure Stellung!” (PvP): Die Funktionalität wurde
    folgendermaßen geändert: “Schrei. 5...17...20 Sekunden lang erhalten
    alle Gruppenmitglieder in Hörweite +24 Rüstung, wenn sie sich nicht
    bewegen. Der Effekt auf einem Gruppenmitglied endet, wenn dieses
    Gruppenmitglied angreift.”
  • Hymne des Neids (PvP): Eine Aufladezeit von 6 Sekunden wurde
    hinzugefügt. Der Schadensbonus wurde auf 10...20 verringert.
  • Genesungsrefrain (PvP): Die Funktionalität wurde folgendermaßen
    geändert: “Echo. 15 Sekunden lang erfreut Ihr Euch einer
    Lebenspunktregeneration von +2...3...3. Dieses Echo wird jedes Mal
    wiederholt, wenn ein auf Euch gerichteter Anfeuerungsruf oder Schrei
    endet.”
Waldläufer

  • Glaspfeile (PvP): Der Schadensbonus wurde auf 5...12 verringert.
  • Scharfer Pfeil (PvP): Die Wiederaufladezeit wurde auf 12 Sekunden
    erhöht. Der bedingte Schadensbonus wurde auf 5...30 erhöht und der
    unbedingte Schadensbonus auf 1...5 verringert.
  • Blitzreflexe (PvP): Die Wiederaufladezeit wurde auf 45 Sekunden
    erhöht.
  • Durchbohr-Angriff (PvP): Eine Nachwirkzeit wurde hinzugefügt.
  • Schuss des Faultierjägers (PvP): Die Wiederaufladezeit wurde auf 15
    Sekunden erhöht. Der bedingte Schadensbonus wurde auf 5...15 verringert
    und der unbedingte Schadensbonus auf 5...20.
  • Trennender Angriff (PvP): Eine Nachwirkzeit wurde hinzugefügt.
Ritualist

  • Erholung (PvP): Die Funktionalität wurde folgendermaßen
    geändert: “Binderitual. Erstellt einen Geist der Stufe 1...8...10.
    Verbündete in seiner Reichweite, die keine Geister sind und weniger als
    75% ihrer Lebenspunkte besitzen, erfreuen sich einer
    Lebenspunktregeneration von +1...3...3. Dieser Geist stirbt nach
    15...39...45 Sekunden.”
Wintertag

  • Die Vorbereitung für die kurze Neuauflage von Wintertag sind
    abgeschlossen.

Behobene Fehler

  • Ein Fehler im französischen Dialogtext von Tennaros wurde
    behoben.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den bei bestimmten Antworten auf
    die Sicherheitsfrage die Verbindung nicht wiederhergestellt werden
    konnte.
Sonstiges

  • Die Beschreibungen von Vampir-Waffemodifikatoren wurden
    dahingehend geändert, dass der Effekt jetzt als “Lebensentzug”
    bezeichnet wird.
Anmerkung:

Es gab zwei Updates. Beim ersten wurde ein Fehler ins Spiel gebracht,
der verhinderte, dass man sich einloggen konnte.





Alle Lebewesen außer den Menschen wissen,daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht es zu genießen

Neseira
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2640
Alter : 47
Ort : Hessen
Laune : das wollt Ihr garnicht wissen
Reputation : 24
Points : 4982
Anmeldedatum : 15.09.07

Charakter der Figur
Pseudonym:
Rang:
Alter:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Update

Beitrag  Dark Ancarios am Fr Jan 29, 2010 1:53 am

das scheint mir aber noch nicht der angkündigte Fertigkeiten-Update zu entsprechen, da sie weder am Assa, noch am 600hp etwas geschraubt haben.
Wenigstens werden die Spikes der Waldis nun etwas entschärft :)

Dark Ancarios
Freund der Wächter
Freund der Wächter

Anzahl der Beiträge : 597
Alter : 37
Reputation : 2
Points : 3512
Anmeldedatum : 18.01.09

Charakter der Figur
Pseudonym:
Rang:
Alter:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Update

Beitrag  Pascal21 am So Jan 31, 2010 3:56 am

Dark Ancarios schrieb:das scheint mir aber noch nicht der angkündigte Fertigkeiten-Update zu entsprechen, da sie weder am Assa, noch am 600hp etwas geschraubt haben.
Wenigstens werden die Spikes der Waldis nun etwas entschärft :)

Jein...
Es wurde ein paar Tage vor dem Update angekündigt, dass das große (angekündigte) Update quasi gesplittet aufgespielt wird.
Der erste Teil (also der von Freitag) beschäftigt sich vor allem mit den Problemen im PvP-Bereich, insb. mit R-Spike und Bloody im GvG.
Ein weiterer Teil wird das "Anti-Farmupdate" (Schattenform, 600HP/Smiter) sein.
Ob und wieviele weitere Einzelteile sonst noch kommen, ist mir nicht bekannt.

Pascal21
Freund der Wächter
Freund der Wächter

Anzahl der Beiträge : 39
Alter : 27
Ort : im Herzen NRWs
Reputation : 0
Points : 2567
Anmeldedatum : 01.01.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Update

Beitrag  Pascal21 am Sa Feb 20, 2010 3:32 am

Sorry für den Doppelpost, aber hier gibts schonmal einen Ausblick auf das nächste Woche kommende Update.

Sind einige tiefgreifende Änderungen dabei, viele sind ganz nett, wobei mir zum Beispiel die Änderung an Wut des Soldaten nicht sonderlich zusagt...

Pascal21
Freund der Wächter
Freund der Wächter

Anzahl der Beiträge : 39
Alter : 27
Ort : im Herzen NRWs
Reputation : 0
Points : 2567
Anmeldedatum : 01.01.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Update

Beitrag  Dark Ancarios am Sa Feb 20, 2010 12:00 pm

danke für den Post.
Ich bange schon ein wenig, denn meine 600er Mönchin ist mir sehr lieb (und vor allem teuer) geworden.
Aber schauen wir mal, denn zur Schattenform und zum 600hp haben sie sich ja noch nicht wirklich geäußert.

Und dass Ritualisten nochmals gepimpt werden berstehe ich so garnicht, die sind schon extrem krass. Egal in welchem gebiet, einen Ritu kann man so vielfältig machen, dass ist schon der Wahnsinn.

Wie broggi schon sagte, der Ritu könnte den Assa als Farming-Rushing-Char ablösen.

Dark Ancarios
Freund der Wächter
Freund der Wächter

Anzahl der Beiträge : 597
Alter : 37
Reputation : 2
Points : 3512
Anmeldedatum : 18.01.09

Charakter der Figur
Pseudonym:
Rang:
Alter:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Update

Beitrag  Dark Ancarios am Do Feb 25, 2010 5:22 pm

Update - 26. Februar 2010

Fertigkeitengewichtun

Weitere Informationen zu diesen Änderungen findet ihr auf der Seite mit den Entwickler-Updates.Es steht noch keine deutsche Version des Textes zur
Verfügung. Einige der Begründungen findet ihr auf unserer Übersetzung der Vorankündigung.


Assassine
Versprechen des Fuchses:Attributabhängigkeit geändert zu Dolchbeherrschung (war: Kritische Stöße).

  • Eiternde Wunde: Es wurde ein Fehler behoben, der bewirkte, dass der Schaden von Eiternde Wunde vom Rüstungswert beeinträchtigt
    wurde; Wirkzeit auf 1/4 Sekunden (war: 1 Sekunde) verringert; Reichweite um die Hälfte reduziert. Die Funktionalität wurde folgendermaßen geändert:
    „Elite-Mitteldistanz-Verhexung. Während der nächsten 1...6...7 Sekunden bewegt sich der Gegner um 50% langsamer. Leidet der Gegner unter einem Zustand, erleidet er 10...30...35 Punkte Schaden pro Sekunde.“
  • Schattenform(PvE): Energiekosten auf 5 (war: 10) verringert; Wiederaufladezeit auf 30 (war: 45 Sekunden) verringert. Die Funktionalität wurde folgendermaßen geändert: „Elite-Verzauberung. Während der nächten 5...18...21 Sekunden könnt Ihr nicht zum Ziel von feindlichen Zaubern werden und erhaltet eine Schadensreduzierung von 5 für jede Assassinen-Verzauberung, mit der Ihr belegt seid. Ihr könnt mit einem einzelnen Angriff oder Zauber höchstens 5...21...25 Punkte Schaden verursachen.“
GuildWiki-Übersetzungshinweis: Dass nur die
PvE-Version geändert wurde, steht im Original nicht explizit da.



  • Vernichtender Angriff: Attributabhängigkeit geändert zu Kritische Stöße (war: Dolchbeherrschung); Wiederaufladezeit auf 6 Sekunden (war: 4 Sekunden) erhöht.
Derwisch

  • Anmut des Federfußes: Bonus für Ablauf des Zustands auf 25% (war: 50%) verringert.
  • Fromme Konzentration: Energiekosten auf 10 (war: 5) erhöht; Wiederaufladezeit auf 10 Sekunden (war: 5 Sekunden) erhöht.

Elementarmagier

  • Schimmerndes Zeichen: Schaden auf 5...21...25 (war: 10..26..30) Punkte pro Sekunde verringert; Schaden ist kein Blitzschaden mehr; Schaden ignoriert jetzt Rüstung.
  • Obsidianfleisch: Energiekosten auf 25 erhöht (war: 10); Bewegungsmalus entfernt (war: 50%). Die Funktionalität wurde folgendermaßen
    geändert: „Elite-Verzauberung. 8...18...20 Sekunden lang erhaltet Ihr +20 Rüstung und könnt nicht Ziel von feindlichen Zaubern werden. Dafür könnt Ihr nicht angreifen und erleidet -2 Energiedegeneration.“
Mesmer

  • Kraftblock: Deaktivierungszeit auf 1...10...12 Sekunden (war: 3..13..15 Sekunden) verringert.
GuildWiki-Anmerkung: Im Original ist die Progression
für Rang 12 falsch.


Mönch

  • Heiliger Zorn: Unterhaltskosten entfernt; Wirkzeit auf 1 Sekunde (war: 2 Sekunden) verringert. Die Funktionalität wurde folgendermaßen geändert: „Verzauberung. (10...26...30 Sekunden). Die nächsten 1...8...10 Mal, wenn ein Verbündeter Schaden erhält, leitet diese Verzauberung 66% des Schadens an die Quelle zurück (höchstens 5...41...50 Punkte Schaden).“
  • Licht der Erlösung (PvP): Folgende Funktionalität wurde hinzugefügt: „All Eure Peinigungsgebete werden 20 Sekunden lang deaktiviert.“
  • Zauberbrecher: Die Funktionalität wurde folgendermaßen geändert: „Elite-Verzauberung. 5...15...17 Sekunden lang kann der Verbündete nicht zum Ziel von feindlichen Zaubern werden.“
GuildWiki-Erklärung: Soll heißen, man kann seine Energie nicht mehr durch Wirkversuche auf den mit Zauberbrecher verzauberten Gegner verschwenden.

Nekromant

  • Siegel der Widerhaken: Lebenspunktopfer auf 15% erhöht (war: 8%); Wirkzeit auf 1 Sekunde verringert (war: 2 Sekunden);
    Wiederaufladezeit auf 10 Sekunden verringert (war: 20 Sekunden). Die Funktionalität wurde folgendermaßen geändert: „Siegel. (1...16...20
    Sekunden.) Jedes Mal, wenn Ihr einen Nekromanten-Zauber auf einen Feind wirkt, leidet der Gegner 2...13...16
    lang an einer Blutung.“
  • Blutsbande:
    Wiederaufladezeit auf 8 Sekunden erhöht (war: 2 Sekunden). Die Funktionalität wurde folgendermaßen geändert: „Verhexung. 3...10...12 Sekunden lang werden der Gegner und alle umstehenden Feinde mit Blutsbande verhext. Wenn ein Verbündeter den Feind trifft, erhält der Verbündete 5...17...20 Lebenspunkte. Stirbt der Gegner, während er mit Blutsbande verhext ist, erhalten alle ihm umstehenden Verbündeten 20...84...100 Lebenspunkte.“
  • Blut des Aggressoren: Lebenspunktopfer entfernt (war: 5%); Wiederaufladezeit auf 5 Sekunden erhöht (war: 3). Die Funktionalität wurde
    folgendermaßen geändert: „Zauber. Entzieht 5...37...45 Lebenspunkte. Falls der Gegner gerade angreift, leidet er unter Schwäche (3...10...12
    Sekunden).“
  • Bluterneuerung: Lebenspunktopfer auf 15% verringert (war: 25%); Wiederaufladezeit auf 7 Sekunden verringert (war: 10 Sekunden);
    Dauer auf 7 Sekunden verringert (war: 10 Sekunden).
  • Dämonenfleisch: Lebenspunktopfer entfernt (war: 20); Energiekosten auf 5 erhöht (war: 1); Wiederaufladezeit auf 30 Sekunden
    verringert (war:60 Sekunden). Die Funktionalität wurde folgendermaßen geändert: „Verzauberung. (30...54...60 Sekunden.) Jedes Mal, wenn Ihr eine Fertigkeit auf einen Feind anwendet, richtet Ihr 5...17...20 Punkte Schaden bei allen umstehenden Feinden an.“
  • Neidvoller Blick: Lebenspunktopfer entfernt (war: 10%); Wiederaufladezeit auf 15 Sekunden erhöht (war: 3 Sekunden). Die Funktionalität
    wurde folgendermaßen geändert: „Verzauberung. Entfernt eine Verzauberung vom Gegner. Wenn eine Verzauberung entfernt wurde, wird
    Eure nächste Verzauberung während der nächsten 1...12...15 Sekunden um 0...1...1 Sekunden schneller gewirkt und kostet 1...8...10 Energiepunkte weniger.“
  • Leben abzapfen: Wirkzeit auf 1 Sekunde verringert (war: 2 Sekunden); Wiederaufladezeit auf 5 Sekunden erhöht (war: 2 Sekunden).
  • Zeichen der Wut: Wirkzeit auf 3/4 Sekunden verringert (war: 1 Sekunde). Die Funktionalität wurde folgendermaßen geändert: „Verhexung. (5
    Sekunden): Verbündete, die den Gegner treffen, erhalten 0...2...2 Adrenalinstöße. Wirkung am Ende: Verursacht Beschädigte Rüstung (1...12...15
    Sekunden).“
  • Nekrose:
    Fertigkeitsart wurde zu Fertigkeit umgeändert (war:Zauber).
  • Repressiver Blick: Energiekosten auf 10 verringert (war: 15); Wirkzeit auf 1 Sekunde verringert {(war: 2 Sekunden); Wiederaufladezeit auf 10
    Sekunden erhöht (war: 7 Sekunden). Die Funktionalität wurde folgendermaßen geändert: „Zauber. Fügt dem Gegner und allen umstehenden Feinden 10...26...30 Punkte Schattenschaden zu. Feinde, die unter einem Zustand leiden, werden 5...17...20 Sekunden lang vergiftet und 5...17...20 Sekunden lang geschwächt.“
  • Heißhungriger Blick: Lebensopfer von 8% hinzugefügt; Energiekosten auf 1 verringert (war: 10); Wiederaufladezeit auf 10 Sekunden erhöht (war: 5 Sekunden). Die Funktionalität wurde folgendermaßen geändert: „Elite-Zauber. Fügt 15...27...30 Punkte Schaden zu und entzieht dem Gegner und allen umstehenden Feinden 15...27...30 Lebenspunkte.“
Paragon

  • Aggressiver Refrain: Verursachung von Beschädigte Rüstung entfernt. Folgende Funktionalität wurde hinzugefügt: „Ihr habt -20 Rüstung.“
  • Wut des Soldaten: Verursachung von Beschädigte Rüstung entfernt. Folgende Funktionalität wurde hinzugefügt: „Ihr habt -20
    Rüstung.“

Waldläufer

  • Verkrüppelungs-Schuss: Verkrüppelungs-Dauer auf 1...8...10 Sekunden (war: 1..7..8 Sekunden) erhöht. Folgende Funktionalität wurde
    entfernt: „Dieser Pfeil fliegt doppelt so schnell.“
  • Gemeinsame Heilung: Wiederaufladezeit auf 5 Sekunden (war: 8 Sekunden) verringert. Die Funktionalität wurde folgendermaßen geändert:
    „Elite-Fertigkeit. Euer Tiergefährte entzieht 15 Sekunden lang 1...16...20 Lebenspunkte, wenn ein Angriff trifft. Anfangswirkung: Ist Euer
    Gefährte tot, wird er mit 50% der Lebenspunkte wiederbelebt. Andernfalls werdet Ihr und Euer Tiergefährte für 20...87...104 Lebenspunkte geheilt. Wenn Ihr die Fertigkeit ‘Gemeinsame Heilung’ benutzt, reist Euer Tiergefährte mit Euch.“
  • Gemeinsame
    Heilung (PvP): Getrennte Funktion für PvP; keine Änderung.

Ritualist

  • Wut der Vorfahren (PvE): Wiederaufladezeit auf 10 Sekunden erhöht (war: 8 Sekunden); Schaden ignoriert jetzt Rüstung.
GuildWiki-Ergänzung: Die PvP-Version fügt auch rüstungsignorierenden Schaden zu. GuildWiki-Hinweis: Die Beschreibung spricht weiterhin
von Blitz-Schaden.
GuildWiki-Übersetzungshinweis: Auch wenn es im Original nicht steht und das mit der Rüstungsignorierung auch aufs PvP
zutrifft, ist hiermit die PvE-Version gemeint.


  • Gequält war Lingwah: Energiekosten auf 5 verringert (war: 15); Wirkzeit auf 2 Sekunden verringert (war: 3 Sekunden); Attributabhängigkeit geändert zu Macht des Herbeirufens (war: Zwiesprache). Die Funktionalität wurde folgendermaßen geändert: „Gegenstandszauber. (10...50...60
    Sekunden). Eure Ritualisten-Verhexungen kosten 1...4...5 Energiepunkte weniger und dauern 33% länger. Fallwirkung: Alle Ritualisten-Verhexungen werden wieder aufgeladen.“ (war: Erstellt beim Fallenlassen einen Geist der Schmerzen.)
GuildWiki-Übersetzungshinweis: Im Original steht etwas von der sofortigen Wiederaufladung von Verzauberungen. Das ist allerdings Unsinn.


  • Fesselnde Ketten: Energiekosten auf 10 verringert (war: 15); Aktivierungszeit auf 1 Sekunde verringert (war: 2 Sekunden); Wiederaufladezeit
    auf 15 Sekunden verringert (war: 30 Sekunden). Die Funktionalität wurde folgendermaßen geändert: „Verhexung. 3 Sekunden lang bewegen sich der
    Gegner und alle umstehenden Feinde um 90% langsamer und erleiden 1...24...30 Punkte Schaden, wenn sie sich bewegen.“
  • Grausam war Daoshen: Aktivierungszeit auf 2 Sekunden erhöht (war: 1 Sekunde); Wiederaufladezeit auf 30 Sekunden erhöht (war: 5 Sekunden);
    Verursachter Schaden auf 10...82...100 Punkte verringert (war: 10...94...115). Folgende Funktionalität wurde hinzugefügt: „Eure Ritualisten-Fertigkeiten haben eine Rüstungsdurchdringung von 10%.“
  • Vernichtung
    (PvE): Energiekosten auf 10 erhöht (war: 5); Wiederaufladezeit auf 20 Sekunden erhöht (war: 15 Sekunden); verursachter Schaden jede Sekunde, die
    der Geist am Leben war, auf 5...21...25 Punkte erhöht (war: 1..4..5) (höchstens: 150).
  • Vernichtung (PVP)[sic]:
    Energiekosten auf 10 erhöht(war: 5); Wiederaufladezeit auf 20 Sekunden erhöht (war: 15 Sekunden); verursachter Schaden jede Sekunde, die der Geist am Leben war, auf 1...8...10 Punkte erhöht (war: 1..4..5) (höchstens: 150).
  • Vernichtend war Glaive (PvE):
    Energiekosten auf 5 verringert (war: 10); Wirkzeit auf 3/4 Sekunden verringert (war: 1 Sekunde); Wiederaufladezeit auf 5 Sekunden verringert (war: 10 Sekunden); Rüstungsdurchdringung auf 20% erhöht (war: 10%).
  • Vernichtend war Glaive (PvP): Getrennte Funktion für PvP; keine Änderung.
  • Stumpfe Waffe: Dauer auf 5...13...15 Sekunden verringert; Energiekosten auf 15 erhöht (war: 10); Wiederaufladezeit auf 20 Sekunden erhöht (war: 12 Sekunden). Die Funktionalität wurde folgendermaßen geändert: „Verhexung. 5...13...15 Sekunden lang können der Gegner und alle umstehenden Feinde keine kritischen Treffer landen und richten 1...12...15 Punkte weniger Schaden an.“
  • Blick aus dem Jenseits: Wirkzeit auf 1 Sekunde verringert (war: 2 Sekunden). Die Funktionalität wurde folgendermaßen geändert: „Zauber. Der Gegner erleidet 20...56...65 Punkte Blitzschaden. Der Gegner wird 2...5...6 Sekunden lang geblendet, wenn Ihr in Hörweite eines Geistes seid.“
  • Wehklage:
    Energiekosten auf 10 erhöht (war: 5); Wiederaufladezeit auf 15 Sekunden verringert (war: 20). Die Funktionalität wurde folgendermaßen geändert:
    „Verhexung. 5...17...20 Sekunden lang unterliegen der Gegner und alle in seiner Nähe befindlichen Feinde einer Lebenspunktdegeneration von 0...2...3. Anfangswirkung: Verursacht 10...42...50 Punkte Schaden, wenn Ihr in Hörweite eines Geistes oder Kadavers seid.“
  • Erneuernde Welle: Wiederaufladezeit auf 15 Sekunden erhöht (war: 10 Sekunden). Die Funktionalität wurde folgendermaßen geändert: „Verhexung. 8 Sekunden lang erleidet der Gegner 2...10...12 Punkte Schaden pro Sekunde. Wenn diese Verhexung endet, erhaltet Ihr 1...7...8
    Energiepunkte.“
  • Unverwüstliche Waffe: Dauer auf 3...10...12 Sekunden verringert (war: 5..13..15 Sekunden); Wiederaufladezeit auf 6 erhöht (war: 4
    Sekunden)
    .
  • Herr der Rituale [PvP]:
    Energiekosten entfernt (war: 10); Lebensopferung von 2% hinzugefügt; Wiederaufladezeit auf 45 Sekunden erhöht (war: 30 Sekunden). Die
    Funktionalität wurde folgendermaßen geändert: „Elite-Fertigkeit. (5...29...35 Sekunden.) Eure-[sic] Ritualisten-Fertigkeiten erhalten einen Schub von 2...4...4 für die nächste Fertigkeit. Wenn diese Fertigkeit ein Binderitual ist, wird sie um 10...50...60% schneller wieder aufgeladen und Herr der Rituale wird sofort wieder aufgeladen.“
  • Herr der Rituale (PvP): Aus dem Spiel genommen; die Funktionalität von Herr der Rituale ist jetzt für PvE und PvP gleich.
  • Siegel der Schöpfung [PvP]: Wiederaufladezeit auf 20 verringert (war: 30 Sekunden). Die Funktionalität wurde folgendermaßen geändert:
    „Siegel. Ihr erhaltet 4 Energiepunkte für jedes von Euch gerufene oder kontrollierte Geschöpf in Hörweite, höchstens 3...10...12 Energiepunkte.“
  • Siegel der Schöpfung (PvP): Aus dem Spiel genommen; die Funktionalität von Siegel der Schöpfung ist jetzt für PvE und PvP gleich.
  • Siegel der Geister (PvE): Verursachter Schaden auf 5...21...25 Punkte verringert; Wiederaufladezeit auf 30 Sekunden erhöht.
GuildWiki-Übersetzungshinweis: Dass nur die
PvE-Version geändert wurde, steht im Original nicht explizit da.



  • Seelenverflechtung: Attributabhängigkeit geändert zu Macht des Herbeirufens (war: keins). Die Funktionalität wurde folgendermaßen geändert „Elite-Fertigkeit. Innerhalb der nächsten 5...37...45 Sekunden kosten die nächsten 1...3...3 von Euch gewirkten Binderituale 15 Energiepunkte
    weniger (mindestens 10) und wird sofort wieder aufgeladen.“
  • Geistersegenstoß: Verursachter Schaden und Heilung um 20...56...65 verringert (war: 10); Energiekosten auf 5 verringert (war: 10 Sekunden);
    Aktivierungszeit auf 1 Sekunde verringert (war: 2 Sekunden); Wiederaufladezeit auf 3 Sekunden verringert (war: 20 Sekunden). Die Funktionalität wurde folgendermaßen geändert: „Zauber. Der Gegner erleidet 20...56...65 Punkte Blitzschaden und alle von Euch kontrollierten Geister in
    Hörweite erhalten 20...56...65 Lebenspunkte.“
  • Geisterbrand: Dauer von Brennen auf 1...4...5 Sekunden erhöht (war: 1...3...3).
  • Geisterlenkung: Dauer auf 12 erhöht. Die Funktionalität wurde folgendermaßen geändert: „Elite-Verzauberung. (12 Sekunden) Ihr Euch[sic]
    habt eine Energieregeneration von +1...5...6. Anfangswirkung: Wenn Ihr in Hörweite eines Geistes seid, erhaltet Ihr 3...10...12 Energiepunkte.“
GuildWiki-Übersetzungshinweis: Im Original ist von
Lebenspunktregeneration die Rede, was aber falsch ist.



  • Geisterriss: Die Funktionalität wurde folgendermaßen geändert: „Zauber. An der Position des Gegners wird ein Geisterriss erzeugt. Nach 3 Sekunden erleiden alle umstehenden Gegner 25...113...135 Punkte Blitzschaden und leiden 1...16...20 Sekunden lang an Beschädigter Rüstung.“ (war: ohne Beschädigte Rüstung)

Krieger

  • "Angriff!": Folgende Funktionalität wurde hinzugefügt: „Anfangswirkung: Verbündete in Hörweite verlieren den Zustand Verkrüppelt.“
  • "Fürchtet mich!": Folgende Funktionalität wurde hinzugefügt: „Eure Nahkampfangriffe erhalten 1...12...15 Sekunden lang +5...25...30%
    Chance auf einen kritischen Treffer gegen stationäre Feinde.“
  • "Niemand darf vorbei!": Energiekosten auf 5 verringert (war: 10). Die Funktionalität wurde folgendermaßen geändert: „Schrei. Alle Gegner in der Nähe, die sich bewegen, werden zu Boden geworfen. Lädt für jeden betroffenen Feind 1...7...8 Sekunden schneller wieder auf. (höchstens 25 Sekunden schneller.)“
  • "Bis ans Limit!": Wiederaufladezeit auf 15 verringert (war: 20 Sekunden). Die Funktionalität wurde folgendermaßen geändert: „Schrei. Für jeden Gegner in Hörweite (höchstens 1...5...6) erhaltet Ihr einen Adrenalinstoß. Ihr habt 10...18...20 Sekunden lang +10...50...60 Lebenspunkte.“
  • Günstiger Schlag: Adrenalinkosten auf 5 verringert (war: 8). Die Funktionalität wurde folgendermaßen geändert: „Hammerangriff. Richtet +5...17...20 Punkte Schaden an. Ihr erhaltet 3...7...8 Energiepunkte. Für geschwächte Feinde nicht blockbar.“
  • Günstige Abwehr: Die Funktionalität wurde folgendermaßen geändert: „Elite-Haltung. Während der nächsten 8 Sekunden wird der
    nächste Angriff auf Euch geblockt. Wenn diese Haltung endet, erhaltet Ihr 1...3...4 Adrenalinstöße.“
  • Rückenbrecher: Adrenalinkosten auf 9 verringert (war:10). Die Funktionalität wurde folgendermaßen geändert: „Elite-Hammerangriff. Trifft Rückenbrecher, fügt Ihr +1...16...20 Punkte Schaden zu und Euer Ziel wird zu Boden geworfen. Wenn Ihr mindestens eine Stärke von 8 habt, wird der Gegner 4 Sekunden lang zu Boden geworfen.
  • Bauchklatscher: Wiederaufladezeit auf 10 Sekunden verringert (war: 30 Sekunden); Dauer von Blindheit auf 3...6...7 Sekunden verringert (war: 3..9..10 Sekunden).
  • Grober Schwung: Folgende Funktionalität wurde entfernt: „Während Ihr diese Fertigkeit benutzt, habt Ihr -40 Rüstung.“
  • Zwergen-Kampfhaltung: Energiekosten auf 5 (war: 10 Sekunden) verringert. Die Funktionalität wurde folgendermaßen geändert: „Elite-Haltung. Wenn Ihr einen Hammer führt, greift Ihr 5...10...11 Sekunden lang um 33% schneller an und erhaltet +40 Rüstung. Wenn Ihr einen Gegner mit einer Angriffsfertigkeit trefft, unterbrecht Ihr seine Aktion.“
  • Verteidigungshaltung: Energiekosten entfernt (war: 5); Adrenalinkosten von 5 hinzugefügt; Wiederaufladezeit auf 8 Sekunden verringert (war: 15). Die Funktionalität wurde folgendermaßen geändert: „Haltung. Ihr habt 1...4...5 Sekunden lang eine 75%ige Chance, Angriffe zu Blocken Wenn diese Haltung endet, erhaltet Ihr 1 Adrenalinstoß für jede Nahkampf-Angriffsfertigkeit, die Ihr besitzt. (höchstens 0...3...4)“
  • Pfeilablenkung: Energiekosten entfernt (war: 5); Adrenalinkosten von 5 hinzugefügt; Wiederaufladezeit auf 12 Sekunden erhöht (war: 10). Die Funktionalität wurde folgendermaßen geändert: „Haltung. Ihr habt 1...5...6 Sekunden lang eine 75%ige Chance, Angriffe zu blocken. Wenn Ihr ein
    Geschoss blockt, leiden alle umstehenden Feinde 5...13...15 Sekunden lang unter einer Blutung.“
  • Erdrüttler: Alle weniger als einen Steinwurf entfernten Spieler sehen den Effekt Eures mächtigen Schlags.
GuildWiki-Erklärung: Das Bild wackelt für alle
beteiligten Spieler (auch den Nutzer).



  • Erbitterter Schlag: Die Funktionalität wurde folgendermaßen geändert: „Hammerangriff. Bei einem Treffer fügt dieser Angriff +5...17...20 Punkte Schaden zu. Wenn Ihr einen Gegner trefft, der unter Schwäche leitet, verursacht Ihr 1...7...8 Sekunden lang eine tiefe Wunde.“
  • Energischer Schlag: Adrenalinkosten auf 4 verringert (war: 5). Die Funktionalität wurde folgendermaßen geändert: „Elite-Hammerangriff. Unblockbar Wenn Energischer Schlag erfolgreich ist, fügt Ihr +10...34...40 Punkte Schaden zu und Euer Ziel wird 5...17...20 Sekunden lang geschwächt.“
  • Raufen: Reihenfolge der Effekte wurde geändert, sodass Feinde zu Boden geschlagen werden, bevor die Haltung endet.
  • Anmaßender Schlag: Adrenalinkosten entfernt (war: 6); Energiekosten von 5 hinzugefügt; Wiederaufladezeit von 20 Sekunden hinzugefügt. Die Funktionalität wurde folgendermaßen geändert: „Hammerangriff. Richtet +1...16...20 Punkte Schaden an. Wenn Ihr einen Feind am Boden trefft, ist der Angriff nicht blockbar und der Gegner wird 1...7...8 Sekunden lang betäubt.“
  • Urzorn: Energiekosten entfernt (war: 5); Wiederaufladezeit auf 10 Sekunden verringert (war: 15); Adrenalinkosten von 4 hinzugefügt.
  • Erneuernder Schlag [PvP]: Energiekosten auf 5 verringert (war: 10); Aktivierungszeit auf 1 Sekunde verringert (war: Standard), Wiederaufladezeit auf 30 Sekunden erhöht (war: 20). Die Funktionalität wurde folgendermaßen geändert: „Hammerangriff. Wenn Erneuernder Schlag erfolgreich ist, fügt er +10...34...40 Punkte Schaden zu. Wenn Ihr einen Feind am Boden trefft, erhaltet Ihr 3 Energiepunkte und die Fertigkeit wird sofort wieder aufgeladen.“
  • Erneuernder Schlag (PvP): Getrennte Funktion für PvP: Energiekosten auf 5 verringert (war: 10); Wiederaufladezeit auf 30 Sekunden erhöht (war: 20). Die Funktionalität wurde folgendermaßen geändert: „Hammerangriff. Wenn Erneuernder Schlag erfolgreich ist, fügt er +5...17...20 Punkte Schaden zu. Wenn Ihr einen Feind am Boden trefft, erhaltet Ihr 3 Energiepunkte und die Fertigkeit wird sofort wieder aufgeladen.“
  • Schildhaltung: Die Funktionalität wurde folgendermaßen geändert: „Haltung. Wenn Ihr einen Schild führt, habt Ihr 1...5...6 Sekunden lang eine 75%ige Chance, Angriffe zu blocken, und erhaltet 2 Punkte Schadensreduzierung für jeden Rang von Stärke (höchstens 15).“
  • Schubs: Wiederaufladezeit auf 15 Sekunden erhöht (war: 20 Sekunden, auch wenn's keinen Sinn ergibt). Die Funktionalität wurde folgendermaßen geändert: „Elite-Fertigkeit. Der berührte Gegner wird zu Boden geworfen. Wenn der Gegner sich bewegt verursacht Ihr 15...63...75 Punkte Schaden und aktive Haltungen werden beendet, bevor der Gegner zu Boden geschlagen wird.“
  • Soldaten-Verteidigung: Wiederaufladezeit auf 15 Sekunden erhöht (war: 10 Sekunden). Die Funktionalität wurde folgendermaßen geändert: „Haltung. (1...5...6 Sekunden) 75%ige Chance, Angriffe zu blocken, während Ihr unter dem Einfluss eines Schreis oder Anfeuerungsrufs steht. Ihr erhaltet 1 Adrenalinstoß für jeden Block.“
  • Geschwindigkeit des Soldaten: Wiederaufladezeit auf 12 Sekunden verringert (war: 20 Sekunden). Die Funktionalität wurde folgendermaßen geändert: „Haltung. Ihr bewegt Euch 3...15...18 Sekunden lang um 15% schneller. Ihr bewegt Euch zusätzlich um 15% schneller, während Ihr unter dem Einfluss eines Schreis oder Anfeuerungsrufs steht.“
  • Soldaten-Haltung [PvP]: Wiederaufladezeit auf 15 Sekunden erhöht (war: 8 Sekunden). Die Funktionalität wurde folgendermaßen geändert: „Elite-Haltung. Ihr habt 5...13...15 Sekunden lang eine 75%ige Chance, Angriffe zu Blocken Ihr greift um 33% schneller an, während Ihr unter dem Einfluss eines Schreis oder Anfeuerungsrufs steht.“
  • Soldaten-Haltung (PvP): Getrennte Funktion für PvP; keine Änderung.
  • Umwerfender Schlag: Adrenalinkosten auf 4 verringert (war: 6); Aktivierungszeit auf 1 Sekunde verringert (war: Standard).
  • Rausch des Sieges: Die Funktionalität wurde folgendermaßen geändert: „Nahkampfangriff. Wenn dieser Schlag trifft, fügt Ihr +20...36...40
    Punkte Schaden zu. Falls Ihr mehr Lebenspunkte habt als der Gegner, erhaltet Ihr 1...2...2 Adrenalinstöße.“
  • Yetischlag: Adrenalinkosten auf 7 erhöht (war: 6); Aktivierungszeit auf 1 Sekunde verringert (war: Standard). Die Funktionalität wurde folgendermaßen geändert: „Hammerangriff. Ihr verliert alles Adrenalin. Greift alle umstehenden Feinde an. Wenn dieser Angriff einen Gegner trifft, der unter einem Zustand leidet, wird er zu Boden geschlagen. (Bei einer Hammerbeherrschung von 4 oder weniger besteht eine 50%ige Wahrscheinlichkeit eines Misserfolgs.)“

NSC-Updates

  • Blenkeh
    [Motivations-Gefolgsfrau] verwendet nicht mehr Genesungsrefrain, sondern Genesungsrefrain (PvP).
  • Lulu Xan [Verderben des Magiers-Gefolgsfrau] verwendet nicht
    mehr Blitzreflexe, sondern Blitzreflexe (PvP).
  • Luxon-Krieger in Fort Eschenwald[sic]
    verwenden nicht mehr Erneuernder Schlag, sondern Erneuernder Schlag (PvP).
  • Nuno
    [Geister-Gefolgsfrau] verwendet nicht mehr Todespakt-Siegel, sondern Todespakt-Siegel (PvP).

Behobene Fehler

  • Ein Fehler im Dialogtext von Buk Dirayne wurde behoben.
GuildWiki-Anmerkung: Der behobene Fehler („...when I was
just a small child...“) existiert in der deutschen Version nicht.


  • Ein Textfehler in der kurzen Beschreibung für Umkehrung des Schadens wurde behoben.
GuildWiki-Anmerkung: Der wurde letztes Mal schon
behoben und hat damals schon nicht in der deutschen Version existiert.


  • Die kurze Beschreibung von Glühende Kohle wurde so geändert, dass sie die Funktionsweisegenauer widerspiegelt.
  • Die kurze Beschreibung von Vampirschwarm wurde so geändert, dass sie die Funktionsweise genauer widerspiegelt.
GuildWiki-Anmerkung: Es gab keine Änderung, vermutlich
ist das gemeint, was letztes Mal schon geändert wurde.


  • Die kurze Beschreibung von Verhexungen zurückweisen wurde so geändert, dass sie die Funktionsweise genauer widerspiegelt.
GuildWiki-Anmerkung: Die Logik wurde so geändert, dass sich die Fertigkeit selbst nicht mehr zählt, dafür aber immer eine Verhexung entfernt...

  • Die kurze Beschreibung von Eifer des Eremiten wurde so geändert, dass sie die Funktionsweise genauer widerspiegelt.
GuildWiki-Anmerkung: Zumindest in der englischen Version wurde diese Änderung (dass der Energiegewinn von der erfolgreichen Entfernung abhängt) bereits vor einigen Wochen durchgeführt.

  • Die kurze Beschreibung von "Rettet Euch selbst!" wurde so geändert, dass sie die Funktionsweise genauer widerspiegelt.
GuildWiki-Anmerkung: Nur die Luxon-Version wurde geändert. Dort fehlte das „+“ vorm Rüstungswert. GuildWiki-Korrektur: Die lange Beschreibung ist
gemeint.


  • Die kurze Beschreibung von Rost wurde so geändert, dass sie die Funktionsweise genauer widerspiegelt.
GuildWiki-Anmerkung: Diese Fertigkeit fügt keine +200 Punkte Schaden zu, auch wenn die deutsche Version das sowohl in kurz als auch in lang meint. Der Schaden ist immer noch der alte.GuildWiki-Korrektur: Die lange Beschreibung ist gemeint, genauer gesagt die Tatsache, dass der Anfangsschaden ein Flächenschaden ist und nicht nur die Verlangsamung.


  • Schreinamen wurden so aktualisiert, dass sie konsistenter sind:

    • Die folgenden Fertigkeiten haben jetzt Anführungszeichen im Namen: "Angriff!", "Fürchtet mich!", "Für höhere Gerechtigkeit!", "Für höhere Gerechtigkeit!" (PvP), "Ich werde Euch rächen!!"[sic],"Ich überlebe!", "Schnappen wir sie!", "Mmmm. Schneecornetto!", "Schilde hoch!", "Bis ans Limit!", "Der Sieg ist mein!", "Passt auf Euch auf!" und "Passt auf Euch auf!" (PvP).
    • Berührung von Aaaaarrrrrrggghhh hat jetzt keine Anführungszeichen mehr.


GuildWiki-Anmerkung: In der deutschen Version wurden keine Fertigkeiten umbenannt.

GuildWiki-Anmerkungen

  • Die Schadensangabe von Rost ist in der deutschen Version ziemlicher Unsinn.
  • Wut der Vorfahren hat immer noch die alte Beschreibung.
  • Wut der Vorfahren (PvP) fügt nun rüstungsignorierenden Schaden zu.

Dark Ancarios
Freund der Wächter
Freund der Wächter

Anzahl der Beiträge : 597
Alter : 37
Reputation : 2
Points : 3512
Anmeldedatum : 18.01.09

Charakter der Figur
Pseudonym:
Rang:
Alter:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Update

Beitrag  GreyFox474 am Do Feb 25, 2010 10:57 pm

Gut, ich bin dann mal Vaettire farmen... :D








Mann... ich bin grad nur am Grinsen. :D

GreyFox474
Freund der Wächter
Freund der Wächter

Anzahl der Beiträge : 402
Alter : 27
Ort : Dorheeme
Reputation : 8
Points : 3332
Anmeldedatum : 08.06.08

Charakter der Figur
Pseudonym:
Rang:
Alter:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Update

Beitrag  Dark Ancarios am Fr Feb 26, 2010 4:52 am

Es hieß aj auch ausdrücklich,d ass man das Farmen nicht abschaffen will, nur das unsterblich machen ^^
Vattire mögen ja gehen, aber Elite-Gebiet in 7 Minuten dürfte jetzt schwieriger werden.

Aber die Änderung an "Heiliger Zorn" tut mir schon sehr weh. Z-Kerne gehen aber immer noch. Also auch Obsi-Fleisch-Nerf ist nicht so dramatisch. Und die 50% langsamer laufen haben sie ja nun entfernt

Dark Ancarios
Freund der Wächter
Freund der Wächter

Anzahl der Beiträge : 597
Alter : 37
Reputation : 2
Points : 3512
Anmeldedatum : 18.01.09

Charakter der Figur
Pseudonym:
Rang:
Alter:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Update

Beitrag  Neseira am Sa Mai 15, 2010 3:41 am

Heute gab es ein neues Update:

Geschehnisse in Kryta

Löwenstein war letzte Woche in Aufruhr, als Prinzessin Salma ankam und
den Thron bestieg. Nachdem die Löwengarde sich der Unterstützung des
wiederhergestellten Königshauses verpflichtet hat, wartet das
Krytanische Volk darauf, wie viele Truppen die Ebon-Vorhut beisteuern
wird und ob diese zum Sieg in diesem Bürgerkrieg ausreichen werden.


Behobene Fehler


  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Verbündete der Glänzenden
    Klinge an ungewöhnichen Orten auftauchten.

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Leutnant Thackeray Spieler
    nicht warnen konnte, wenn ihr Inventar voll war.

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Nekromantin Munne Spieler nicht
    warnen konnte, wenn ihr Inventar voll war.

GuildWiki-Anmerkungen:


  • Es wurde ein Hinweis hinzugefügt, dass man sich seinen Charakternamen
    für den nächsten Login merken soll (also für die Sicherheitsfrage). Der
    Text wird bei kleiner Schriftgröße falsch angezeigt.

  • Die Beschreibung (nicht die Wirkung) von Schnellwirkung wurde
    geändert (nur englisch, daher gibt's hier eine inoffizielle
    Übersetzung):

  • Fast Casting decreases the activation time of you Spells and Signets.
    (No effect for non-Mesmer skills with an activation time less than 2
    seconds.) In PvE, each rank of Fast Castingdecreases the recharge time
    for you Mesmer Spells by 3%.

  • "Schnellwirkung" verringert die Aktivierungszeit Eurer Zauber und
    Siegel. (Kein Effekt bei Nicht-Mesmer-Fertigkeiten mit einer
    Aktivierungszeit von weniger als 2 Sekunden.) Im PvE reduziert jeder
    Rang auf "Schnellwirkung" die Aufladezeit Eurer Mesmer-Zauber um 3%.

  • Anmerkung: Laut Martin Kerstein ist die Beschreibung versehentlich ins
    Spiel geraten.

  • Der neu eingefügte Löwenstein-Burgfried-Wächter in Löwenstein lässt
    Spieler, welche die Dialoge im Lager der Glänzenden Klinge gehört haben,
    in den Burgfried ein.

  • In der Talmark-Wildnis befindet sich ein Fluss-Geheimgang. Der führt
    einen in die Küste der Göttlichkeit, eine Zone von Loser Magie.





Alle Lebewesen außer den Menschen wissen,daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht es zu genießen

Neseira
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2640
Alter : 47
Ort : Hessen
Laune : das wollt Ihr garnicht wissen
Reputation : 24
Points : 4982
Anmeldedatum : 15.09.07

Charakter der Figur
Pseudonym:
Rang:
Alter:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Update

Beitrag  Neseira am Fr Mai 21, 2010 8:01 pm

Update
- 21. Mai 2010




Fertigkeitengewichtung

Weitere Informationen zu diesen Änderungen findet ihr auf der Seite
mit den Entwickler-Updates.

Schnellwirkung


  • Schnellwirkung: Die Funktionalität dieses Attributs wurde
    folgendermaßen geändert: “Schnellwirkung verringert die Aktivierungszeit
    Eurer Zauber und Siegel. (Keine Wirkung bei Nicht-Mesmer-Fertigkeiten
    mit einer Aktivierungszeit von weniger als 2 Sekunden.) Im PvE
    verringert “Schnellwirkung” pro Rang die Wiederaufladezeit Eurer
    Mesmer-Zauber um 3 %.”


Obergrenze für Aktivierungszeit


  • Gegenstände und Fertigkeiten, die die Zeit zum Aktivieren von
    Fertigkeiten verringern, können nicht mehr höher als 25 % stapeln.
    Einzelne Effekte, die die Zeit zum Aktivieren von Fertigkeiten um mehr
    als 25 % reduzieren, können diese Obergrenze überschreiten.
    (Schnellwirkung ist bei dieser Obergrenze nicht berücksichtigt.)


Änderungen beim PvE und PvP

Assassine


  • Eiternde Wunde: Die Energiekosten wurden auf 15 erhöht. Die
    Wiederaufladezeit wurde auf 12 Sekunden erhöht. Die Reduzierung der
    Bewegungsgeschwindigkeit wurde auf 33 % reduziert.

Elementarmagier


  • Blitzblendung: Die Wiederaufladezeit wurde auf 6 Sekunden
    erhöht.
  • Blendende Welle: Die Wiederaufladezeit wurde auf 6 Sekunden
    erhöht. Die Dauer von Blindheit wurde auf 3...7...8 erhöht.
  • Eisspiegel: Die Dauer wurde zu 36...55...60 Sekunden
    geändert. Die Dauer wird nicht mehr von Energiespeicherung
    beeinträchtigt.

Mesmer


  • Arkanes Rätsel: Folgende Funktionalität wurde hinzugefügt:
    “Wenn diese Verhexung endet, erhaltet Ihr 1...6...7 Energiepunkte.”
  • Aneurysma: Folgende Funktionalität wurde hinzugefügt: Für
    jeden Energiepunkt, den Ihr vom feindlichen Ziel erhaltet, verlieren
    alle umstehenden Feinde 1 Energiepunkt (höchstens 1...24...30).
  • Chaossturm: Die Funktionalität wurde folgendermaßen geändert:
    “Zauber. An der Position des Gegners wird ein Chaossturm erzeugt, der
    10 Sekunden anhält. Jede Sekunde erleiden der Gegner und alle
    umstehenden Feinde 5...21...25 Punkte Schaden und verlieren 0...2...2
    Energiepunkte.”
  • Ungeschick: Die Wiederaufladezeit wurde auf 8 Sekunden
    reduziert.
  • Erschweren: Die Funktionalität wurde folgendermaßen geändert:
    “Zauber. Falls der Gegner eine Fertigkeit benutzt, wird diese
    Fertigkeit unterbrochen und für den Gegner und alle umstehenden Feinde
    zusätzliche 5...11...12 Sekunden deaktiviert.”
  • Schrei der Frustration: Der Schaden wurde erhöht auf
    15...63...75.
  • Energiewelle: Die Energiekosten wurden auf 5 reduziert. Die
    Wiederaufladezeit auf 15 Sekunden reduziert.
  • Fieberträume: Die Wiederaufladezeit auf 10 Sekunden erhöht.
    Der Zustand Benommenheit wird jetzt beim Wirken dieser Verhexung
    angewendet (wenn der Gegner unter 2 oder mehr Zuständen leidet) und
    immer wenn der Gegner 2 oder mehr Zustände erhält.
  • Hypochondrie: Die Wiederaufladezeit wurde auf 7 Sekunden
    reduziert. Die Beschreibung wurde aktualisiert, um der tatsächlichen
    Wirkung zu entsprechen.
  • Unbeholfenheit: Die Wiederaufladezeit wurde auf 15 Sekunden
    reduziert. Verhext jetzt auch umstehende Feinde.
  • Schlussstein-Siegel: Das Attribut wurde zu Schnellwirkung
    verändert. Die Wiederaufladezeit wurde auf 15 Sekunden reduziert. Die
    Funktionalität wurde folgendermaßen geändert: “Elite-Siegel. Alle Eure
    Siegel außer dem Schlussstein-Siegel werden wieder aufgeladen. Während
    der nächsten 20 Sekunden werden die nächsten 0...5...6 Mal, wenn Ihr ein
    Siegel gegen einen Gegner einsetzt, alle umstehenden Feinde
    unterbrochen und erleiden 15...51...60 Punkte Schaden.”
  • Blutsauger-Siegel: Die Wiederaufladezeit wurde auf 20
    Sekunden reduziert.
  • Mantra der Inschriften: Die Dauer wurde auf 5...21...25
    Sekunden reduziert. Die Verbesserung der Wiederaufladezeit wurde auf
    10...34...40 % reduziert.
  • Mantra des Bestehens: Die Dauer wurde auf 5...21...25
    Sekunden reduziert. Die Energiekosten wurden auf 5 reduziert. Die
    Erhöhung der Verhexungsdauer wurde auf 10...34...40 % reduziert.
  • Mantra der Zurückrufung: Die Wiederaufladezeit wurde auf 30
    Sekunden erhöht.
  • Mantra der Erholung: Die Wiederaufladezeit wurde auf 15
    Sekunden reduziert.
  • Geistiges Wrack: Die Dauer wurde auf 5...33...40 Sekunden
    geändert. Der Schaden an Gegnern mit 0 Energiepunkten wurde auf
    15...83...100 erhöht. Folgende Funktionalität wurde hinzugefügt: “Wenn
    der Feind das Ziel einer Eurer Mesmer-Fertigkeiten ist, verliert er 1
    Energiepunkt und erleidet 5...21...25 Punkte Schaden pro verlorenem
    Energiepunkt.”
  • Überlastung: Die Wiederaufladezeit wurde auf 4 Sekunden
    erhöht. Die Funktionalität wurde folgendermaßen geändert: “Verhexung.
    Der Gegner erleidet 5...33...40 Punkte Schaden. Verwendet dieser Gegner
    eine Fertigkeit, richtet Ihr +5...41...50 Punkte Schaden bei diesem und
    den umstehenden Gegnern an.”
  • Panik: Die Energiekosten wurden auf 10 reduziert. Die
    Wiederaufladezeit auf 15 Sekunden erhöht. Die Funktionalität wurde
    folgendermaßen geändert: “Elite-Verhexung. 1...8...10 Sekunden lang
    werden der Gegner und alle umstehenden Feinde mit Panik verhext.
    Verwendet ein mit “Panik” verhexter Gegner eine Fertigkeit erfolgreich,
    werden alle anderen Feinde in der Nähe unterbrochen.”
  • Phantomschmerz: Die Energiekosten wurden auf 5 reduziert. Die
    Lebenspunktdegeneration wurde auf 1...3...4 erhöht.
  • Kraftsperre: Die Energiekosten wurden auf 5 reduziert.
  • Kraftrevanche: Die Wiederaufladezeit wurde auf 7 Sekunden
    erhöht.
  • Verzauberung brechen: Die Wiederaufladezeit auf 20 Sekunden
    reduziert.
  • Siegel der Unterbrechung: Wiederaufladezeit auf 15 Sekunden
    reduziert.
  • Siegel der Ablenkung: Wiederaufladezeit auf 15 Sekunden
    reduziert.
  • Siegel der Müdigkeit: Die Funktionalität wurde folgendermaßen
    geändert: “Siegel. Der Gegner und alle Feinde in der Nähe verlieren
    3...7...8 Energiepunkte und leiden 1...8...10 Sekunden lang an Schwäche.
  • Beruhigende Bilder: Die Wiederaufladezeit wurde auf 8
    Sekunden erhöht.
  • Geistfesseln: Die Wiederaufladezeit wurde auf 8 Sekunden
    erhöht.
  • Summe aller Ängste: Die Dauer wurde auf 1...8...10 reduziert.
    Die Geschwindigkeitsreduzierung wurde auf 33 % erhöht.
  • Symbolische Schnelligkeit: Die Dauer wurde auf 36...55...60
    erhöht. Die Energiekosten wurden auf 15 erhöht. Die Wiederaufladezeit
    wurde auf 30 Sekunden erhöht. Die Funktionalität wurde folgendermaßen
    geändert: “Verzauberung. 36...55...60 Sekunden lang verwenden alle Eure
    Siegel Euer Attribut “Schnellwirkung” statt der normalen Attribute.”
  • Reizen: Die Funktionalität wurde folgendermaßen geändert:
    “Elite-Zauber. Falls der Gegner eine Fertigkeit benutzt, werden er
    selbst sowie andere Feinde in dem Bereich dabei unterbrochen und Ihr
    entzieht allen umstehenden Feinden 0...4...5 Energiepunkte.
  • Verschwendung: Richtet jetzt auch Schaden an allen
    umstehenden Feinden an.
  • Netz der Störung: Die Energiekosten wurden auf 5 reduziert.

Nekromant


  • Sieger plündern: Die Dauer wurde auf 3...13...15 reduziert.

Nur für PvE geltende Änderungen

Mesmer


  • Angehäufter Schmerz: Die Energiekosten wurden auf 5
    reduziert. Die Wiederaufladezeit wurde auf 12 Sekunden reduziert. Der
    Schaden wurde auf 15...63...75 Punkte erhöht.
  • Kalkuliertes Risiko: Die Dauer wurde auf 3...20...24 Sekunden
    erhöht. Die Energiekosten wurden auf 5 reduziert. Die Wiederaufladezeit
    wurde auf 7 Sekunden reduziert. Die Funktionalität wurde folgendermaßen
    geändert: “Verhexung. 3...20...24 Sekunden lang fügen Angriffe des
    Gegners +10 Schaden zu, aber es gibt bei jedem Angriff eine Chance von
    50 %, dass der Schaden stattdessen dem Gegner zugefügt wird. (höchstens
    15...100 Punkte Schaden)”
  • Verkrüppelnde Qual: Die Energiekosten wurden auf 5 reduziert.
    Die Wiederaufladezeit wurde auf 12 Sekunden reduziert. Die
    Lebenspunktdegeneration wurde auf 1...7...8 erhöht. Die Dauer wurde auf
    5...17...20 Sekunden geändert. Folgende Funktionalität wurde
    hinzugefügt: Gegner greift um 50%% langsamer an.
  • Schmerzensschrei: Die Wiederaufladezeit wurde auf 15 Sekunden
    erhöht.
  • Empathie: Folgende Funktionalität wurde hinzugefügt: Gegner
    richtet mit angriffen 1...12...15 Punkte weniger Schaden an.
  • Rätsel des Verzauberers: Die Wiederaufladezeit wurde auf 10
    Sekunden reduziert. Die Abzüge beim Wirken von Verzauberungen wurden auf
    100...180...200 % erhöht. Die Funktionalität wurde folgendermaßen
    geändert: “Elite-Verhexung. 10 Sekunden lang wirkt der Gegner
    Verzauberungen um 100...180...200 % langsamer. Ist der Gegner beim
    Anwenden der Verhexung nicht verzaubert, erleiden er und alle
    umstehenden Feinde 10...82...100 Punkte Schaden.
  • Energieentzug: Die Wiederaufladezeit wurde auf 30 Sekunden
    erhöht.
  • Energie abzapfen: Die Wiederaufladezeit wurde auf 30 Sekunden
    erhöht.
  • Äther-Alptraum: Die Wiederaufladezeit wurde auf 25 Sekunden
    erhöht.
  • Frustration: Die Wiederaufladezeit wurde auf 7 Sekunden
    reduziert. Diese Fertigkeit fügt jetzt den doppelten Schaden zu, wenn
    eine Fertigkeit unterbrochen wird.
  • Illusion der Waffen: Folgende Funktionalität wurde
    hinzugefügt: Ihr habt +5 Rüstung für jede Illusionsmagie-Fertigkeit, die
    Ihr ausgerüstet habt.
  • Mantra der Siegel:Die energiekosten wurden auf 5 Punkte
    reduziert. Die Funktionalität wurde folgendermaßen geändert: “Haltung.
    10...34...40 Sekunden lang habt Ihr +3 Rüstung für jedes Siegel, das Ihr
    ausgerüstet habt. Wenn Ihr ein Siegel benutzt, erhaltet Ihr 5...49...60
    Lebenspunkte.”
  • Migräne: Die Lebenspunktdegeneration wurde auf 1...7...8
    erhöht. Die Wiederaufladezeit wurde auf 12 Sekunden reduziert. Die
    Funktionalität wurde folgendermaßen geändert: “Elite-Verhexung.
    5...17...20 Sekunden lang unterliegt der Gegner einer
    Lebenspunktdegeneration von -1...7...8 und benötigt 100 % länger, um
    Fertigkeiten zu aktivieren.”
  • Spiegel der Entzauberung: Die Energiekosten wurden auf 5
    reduziert. Die Wiederaufladezeit auf 15 Sekunden reduziert.
  • Argwohn: Die Wiederaufladezeit wurde auf 12 Sekunden
    reduziert. Der Schaden wurde auf 30...114...135 Punkte erhöht.
  • Übernatürliche Labilität: Die Wiederaufladezeit wurde auf 12
    Sekunden erhöht. Die Funktionalität wurde folgendermaßen geändert:
    “Elite-Zauber. Unterbricht die Aktion des Gegners. Handelt es sich bei
    der Aktion um eine Fertigkeit, werden der Gegner und alle umstehenden
    Gegner für 2...4...4 Sekunden zu Boden geworfen. (Bei Schnellwirkung von
    4 oder weniger besteht eine 50 %ige Wahrscheinlichkeit für einen
    Misserfolg.)”
  • Geteilte Bürde: Die Energiekosten wurden auf 5 reduziert. Die
    Wiederaufladezeit wurde auf 15 Sekunden reduziert. Die Verlangsamung
    wurde auf 50 % erhöht.
  • Täuschungen brechen: Die Wiederaufladezeit wurde auf 6
    Sekunden reduziert. Richtet jetzt bei umstehenden Feinden Schaden an.
  • Siegel der Unbeholfenheit: Die Wiederaufladezeit wurde auf 8
    Sekunden reduziert. Die Funktionalität wurde folgendermaßen geändert:
    “Siegel. Wenn der Gegner angreift, werden er und alle umstehenden Feinde
    unterbrochen und erleiden 15...51...60 Punkte Schaden. Gegner, die
    Angriffsfertigkeiten verwenden, werden zu Boden geworfen.”
  • Geisterschmerz: Die Energiekosten wurden auf 5 reduziert. Die
    Wiederaufladezeit wurde auf 7 Sekunden reduziert. Die Funktionalität
    wurde folgendermaßen geändert: “Zauber. Der Gegner erleidet 15...63...75
    Punkte Schaden. Alle gegnerischen herbeigerufenen Kreaturen im Bereich
    des Gegners erleiden 25...105...125 Punkte Schaden.
  • Gestohlene Eile: Wiederaufladezeit auf 12 Sekunden erhöht.
    Die Funktionalität wurde folgendermaßen geändert: “Elite-Verhexung.
    1...8...10 Sekunden lang brauchen der Gegner und alle umstehenden Feinde
    100 % länger, um ihre Zauber zu wirken. Von Euch oder Euren Verbündeten
    gegen diese Feinde gewirkte Zauber benötigen 50 % weniger Zeit.
  • Unnatürliches Siegel: Die Wiederaufladezeit wurde auf 10
    Sekunden reduziert. Die Funktionalität wurde folgendermaßen geändert:
    “Siegel. Der Gegner erleidet 15...63...75 Punkte Schaden. Unterlag der
    Gegner einer Verzauberung oder Verhexung, erleiden umstehende Feinde
    5...41...50 Punkte Schaden.
  • Wanderndes Auge: Die Energiekosten wurden auf 5 reduziert.
    Die Wiederaufladezeit wurde auf 12 Sekunden erhöht. Der zugefügte
    Schaden wurde auf 30...94...110 Punkte erhöht.

Allgemeine Fertigkeiten


  • Geistbrecher: Die Aktivierungszeit-Verringerung für Zauber
    wurde auf 20 % reduziert.

Verbrauchbare Gegenstände


  • Blauer Kandis: Die Aktivierungszeit-Verringerung für
    Fertigkeiten wurde auf 20 % reduziert.
  • Kürbiskuchen: Die Aktivierungszeit-Verringerung für
    Fertigkeiten wurde auf 15 % reduziert.
  • Roter Kandis: Die Aktivierungszeit-Verringerung für
    Fertigkeiten wurde auf 25 % reduziert.

Nur für PvP geltende Änderungen

Elementarmagier


  • Abwehr gegen Nahkampf (PvP): Wurde mit der PvE-Version
    zusammengeführt. Die Funktionalität dieser Fertigkeit ist jetzt im PvE
    und PvP gleich.

Mesmer


  • Angehäufter Schmerz (PvP): Die Energiekosten wurden auf 5
    reduziert. Die Wiederaufladezeit auf 15 Sekunden reduziert.
  • Kalkuliertes Risiko (PvP): Die Dauer wurde auf 3...10...12
    Sekunden erhöht. Die Wiederaufladezeit wurde auf 12 Sekunden erhöht. Die
    Funktionalität wurde folgendermaßen geändert: “Verhexung. (3...10...12
    Sekunden.) Der Gegner verursacht +10 Punkte Schaden. Jedes Mal, wenn ein
    Angriff des Gegners trifft, besteht eine 50 %ige Chance, dass der
    Schaden auf den Gegner zurückgeworfen wird (höchstens 10...60).”
  • Verkrüppelnde Qual (PvP): Die Lebenspunktdegeneration wurde
    auf 1...7...8 erhöht. Die Dauer wurde auf 5...17...20 Sekunden geändert.
    Folgende Funktionalität wurde hinzugefügt: Gegner greift um 50%%
    langsamer an.
  • Rätsel des Verzauberers (PvP): Die Abzüge beim Wirken von
    Verzauberungen wurden auf 100...180...200 % erhöht. Die Funktionalität
    wurde folgendermaßen geändert: “Elite-Verhexung. 10 Sekunden lang wirkt
    der Gegner Verzauberungen um 100...180...200 % langsamer. Ist der Gegner
    beim Anwenden der Verhexung nicht verzaubert, erleiden er und alle
    umstehenden Feinde 10...100 Punkte Schaden.
  • Empathie (PvP): Andere Funktion für PvP. Die ursprüngliche
    Funktion wird beibehalten.
  • Energieentzug (PvP): Wurde mit der PvE-Version
    zusammengeführt. Die Funktionalität dieser Fertigkeit ist jetzt im PvE
    und PvP gleich.
  • Energie abzapfen (PvP): Wurde mit der PvE-Version
    zusammengeführt. Die Funktionalität dieser Fertigkeit ist jetzt im PvE
    und PvP gleich.
  • Frustration (PvP): Andere Funktion für PvP. Die ursprüngliche
    Funktion wird beibehalten.
  • Illusion der Waffen (PvP): Andere Funktion für PvP. Die
    ursprüngliche Funktion wird beibehalten.
  • Mantra der Inschriften (PvP): Wurde mit der PvE-Version
    zusammengeführt. Die Funktionalität dieser Fertigkeit ist jetzt im PvE
    und PvP gleich.
  • Mantra der Siegel (PvP): Die Energiekosten wurden auf 5
    Punkte reduziert. Die Funktionalität wurde folgendermaßen geändert:
    “Haltung. Während der nächsten 10...34...40 Sekunden lang erhaltet Ihr
    jedes Mal, wenn Ihr ein Siegel benutzt, 5...49...60 Lebenspunkte.”
  • Migräne (PvP): Die Wiederaufladezeit wurde auf 12 Sekunden
    reduziert. Die Lebenspunktdegeneration wurde auf 1...7...8 erhöht. Die
    Dauer wurde auf 3...10...12 Sekunden reduziert. Die Funktionalität wurde
    folgendermaßen geändert: “Elite-Verhexung. 3...10...12 Sekunden lang
    unterliegt der Gegner einer Lebenspunktdegeneration von -1...7...8 und
    benötigt 100 % länger, um Fertigkeiten zu aktivieren.”
  • Spiegel der Entzauberung (PvP): Andere Funktion für PvP. Die
    ursprüngliche Funktion wird beibehalten.
  • Argwohn (PvP): Der Schaden wurde erhöht auf 10...90...110.
  • Übernatürliche Labilität (PvP): Die Wiederaufladezeit wurde
    auf 12 Sekunden erhöht. Die Funktionalität wurde folgendermaßen
    geändert: “Elite-Zauber. Unterbricht die Aktion des Gegners. Handelt es
    sich bei der Aktion um eine Fertigkeit, werden der Gegner und alle
    umstehenden Gegner für 2...3...3 Sekunden zu Boden geworfen. (Bei
    Schnellwirkung von 4 oder weniger besteht eine 50 %ige
    Wahrscheinlichkeit für einen Misserfolg.)”
  • Geteilte Bürde (PvP): Andere Funktion für PvP. Die
    ursprüngliche Funktion wird beibehalten.
  • Täuschungen brechen
    (PvP):
    Richtet jetzt bei umstehenden Feinden Schaden an.
  • Siegel der Unbeholfenheit (PvP): Die Wiederaufladezeit wurde
    auf 12 Sekunden reduziert. Die Funktionalität wurde folgendermaßen
    geändert: “Siegel. Wenn der Gegner angreift, werden er und alle
    umstehenden Feinde unterbrochen und erleiden 15...51...60 Punkte
    Schaden. Gegner, die Angriffsfertigkeiten verwenden, werden zu Boden
    geworfen.”
  • Geisterschmerz (PvP): Die Energiekosten wurden auf 5
    reduziert. Die Wiederaufladezeit wurde auf 20 Sekunden reduziert. Die
    Funktionalität wurde folgendermaßen geändert: “Zauber. Der Gegner
    erleidet 15...63...75 Punkte Schaden. Alle gegnerischen herbeigerufenen
    Kreaturen im Bereich des Gegners erleiden 25...105...125 Punkte Schaden.
  • Gestohlene Eile (PvP): Wiederaufladezeit auf 12 Sekunden
    erhöht. Die Funktionalität wurde folgendermaßen geändert:
    “Elite-Verhexung. 1...8...10 Sekunden lang brauchen der Gegner und alle
    umstehenden Feinde 100 % länger, um ihre Zauber zu wirken. Von Euch
    gegen diese Feinde gewirkte Zauber benötigen 50 % weniger Zeit.
  • Unnatürliches Siegel (PvP): Die Wiederaufladezeit wurde auf
    20 Sekunden reduziert. Die Funktionalität wurde folgendermaßen geändert:
    “Siegel. Der Gegner erleidet 15...63...75 Punkte Schaden. Unterlag der
    Gegner einer Verzauberung oder Verhexung, erleiden umstehende Feinde
    5...41...50 Punkte Schaden.
  • Wanderndes Auge (PvP): Die Wiederaufladezeit wurde auf 12
    Sekunden erhöht.

Fertigkeitsbezogenen Änderungen:


  • Der schwere Modus beeinträchtigt nicht mehr die Aktivierungszeit für
    Monster-Fertigkeiten mit einer Standard-Aktivierungszeit von weniger
    als 2 Sekunden.
  • Monster in der Unterwelt und dem Riss des Kummers haben jetzt nur im
    schweren Modus eine automatische Lebenspunktregeneration.
  • Monster in der Unterwelt und dem Riss des Kummers haben jetzt im
    schweren Modus weniger Lebenspunkte.
  • Die Ausdauer von König Gefrorener Wind und seinen
    Eiselementar-Verbündeten im Quest “Grenths Diener” wurde verbessert.
  • Die Fertigkeitsbalken von König Gefrorener Wind und seinen
    Eiselementar-Verbündeten im Quest “Grenths Diener” wurden verbessert.
  • Die Anzahl der Skelettsoldaten Dhuums im Quest “Grenths Diener”
    wurde reduziert.
  • Die Anzahl der Schrecknetz-Dryder im Quest “Die vier Reiter” wurde
    reduziert.
  • Der Fertigkeiten-Satz der Geisterflügel-Gespenster in der Unterwelt
    wurde verbessert.
  • Der Fertigkeiten-Satz der Spektral-Vaettir in der Jaga-Moräne wurde
    verbessert.
  • Der Fertigkeiten-Satz der Windreiter im Maguuma-Dschungel wurde
    verbessert.


Behobene Fehler


  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die
    Ebon-Vorhut-Assassinen-Unterstützung (NSC) einen Assassinen mit falschem
    Namen herbeirief.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Charaktere mit “Schattenform”
    mit einigen Fertigkeiten die Schadensobergrenze überschreiten konnten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den “Splitter-Rüstung” immer
    demselben Feind Schaden zufügte.
  • Es wurde ein Fehler in der Beschreibung zu “Symbol des Zorns”
    behoben, bei dem die Referenz auf den doppelten Schaden entfernt wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Lawrence Crafton seine
    persönliche Fertigkeit nicht benutzen konnte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Verbündete der Glänzenden
    Klinge gelegentlich falsche Dialoge verwendeten.





Alle Lebewesen außer den Menschen wissen,daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht es zu genießen

Neseira
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2640
Alter : 47
Ort : Hessen
Laune : das wollt Ihr garnicht wissen
Reputation : 24
Points : 4982
Anmeldedatum : 15.09.07

Charakter der Figur
Pseudonym:
Rang:
Alter:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Update

Beitrag  Neseira am Do Mai 27, 2010 9:12 pm

Heute Nacht gab es ein Update


Geschehnisse in Kryta


  • Ermutigt durch die öffentliche Reaktion auf die königlichen Kopfgelder
    hat Prinzessin Salma Angriffe auf den Weißen Mantel befohlen, wodurch
    das Ergreifen der Gesuchten noch wichtiger wird. Abenteurer sind
    angehalten, Ihren Beitrag zur Befreiung Krytas von den Fesseln der
    Agenten der Unsichtbaren zu leisten.



Änderungen bei den Fertigkeiten


  • Verkrüppelnde Qual (PvP): Die Energiekosten wurden auf 10 (waren: 15)
    und die Lebenspunktdegeneration auf 1...4...5 (war: 1...7...8)
    reduziert; die Reduzierung der Angriffsgeschwindigkeit um 50% wurde
    entfernt.

  • Geistiges Wrack: Energieverlust wird nun nur durch eure
    Nicht-Verhexungs Mesmer Fertigkeiten ausgelöst.

  • Überlastung: Die Wiederaufladung wurde auf 12 Sekunden (war: 4
    Sekunden) erhöht; wird um 80% schneller aufgeladen, wenn der Gegner eine
    Fertigkeit aktiviert hat.



Sonstiges


  • Die Belohnungen für das Eskortieren von Kurier Falken wurden geändert.

  • 250 Gold und 2 Kriegsvorräte oder 500 Gold und 3 Kriegsvorräte

  • Die Belohnungen fur das erfolgreiche Abschliessen der Glänzende
    Klinge “Gesucht” Quests wurde geändert.
    Beispiel: Inquisitor Bauer bringt im Hardmode 30 Kriegsvorräte ein

  • Für das Eskortieren von Kurier Falken gibt es jetzt im normalen und
    schweren Modus unterschiedliche Belohnungen.



Anmerkungen


  • Zwei weitere Kopfgeld-Quests der Glänzenden Klinge wurden hinzugefügt.

  • Die offiziellen Update-Notes geben eine Änderung der PvP-Version der
    Verkrüppelnden Qual auf 1 Energiepunkt an. Das ist ein Tippfehler.





Alle Lebewesen außer den Menschen wissen,daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht es zu genießen

Neseira
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2640
Alter : 47
Ort : Hessen
Laune : das wollt Ihr garnicht wissen
Reputation : 24
Points : 4982
Anmeldedatum : 15.09.07

Charakter der Figur
Pseudonym:
Rang:
Alter:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Update

Beitrag  Neseira am Do Jun 03, 2010 11:18 pm

Update - 3. Juni 2010



Geschehnisse in Kryta

In Löwenstein gingen Berichte ein, dass die Mursaat selbst eine
gewisse Kontrolle über die Aktionen des Weißen Mantels übernommen haben.
Prinzessin Salma ersucht daher um die Mithilfe jener, die die Gabe des
Wahren Gesichts haben. Die Gelegenheit, direkt gegen die falschen Götter
des Weißen Mantels vorgehen zu können, kann sich die Glänzende Klinge
nicht entgehen lassen.


Automatisierte Turniere


  • Die Trophäe für die Automatisierte Turnierserie 2010 im Großen
    Tempel des Balthasar wurde aktualisiert.
  • Die Kartenfolge für automatisierte Turniere wurde aktualisiert.

Behobene Fehler


  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Bezwingstatus für die
    Talmark-Wildnis falsch auf der Karte angegeben wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den “Kalkuliertes Risiko” nicht
    auf Distanzfertigkeiten angewendet werden konnte.
  • Ein Textfehler wurde behoben, durch den die “Gesucht von der
    Glänzenden Klinge"-Quests fälschlicherweise als Zaishen-Kopfgelder
    ausgewiesen wurden.





Alle Lebewesen außer den Menschen wissen,daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht es zu genießen

Neseira
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2640
Alter : 47
Ort : Hessen
Laune : das wollt Ihr garnicht wissen
Reputation : 24
Points : 4982
Anmeldedatum : 15.09.07

Charakter der Figur
Pseudonym:
Rang:
Alter:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Update

Beitrag  Neseira am Do Jun 17, 2010 9:40 pm

UPDATE 17.06.2010

Events in Kryta

Der Erfolg gegen Aily den Unschuldigen macht den Bürgern Krytas Hoffnung, aber sie erkennen auch, dass es noch längst nicht vorbei ist. In jeder neuen Schlacht sehen sich die Glänzende Klinge und ihre Verbündeten härteren Gegnern gegenüber und müssen zusehen, wie sich die Front immer weiter auf die Hauptstadt zu bewegt. Prinzessin Salma bittet alle, wachsam und entschlossen zu bleiben, da das Schlimmste sicherlich noch bevorsteht.

PvP

Die Position des Gildenherrn und einiger NSCs in den folgenden Gildenhallen wurde angepasst:

* Druideninsel
* Vereiste Insel
* Kaiserinsel
* Jadeinsel
* Insel der Meditation

* Schmerz trotzen (PvP): geteilt für PvP; Fertigkeitstyp geändert in “Haltung”; Schadensreduzierung entfernt.
* Schwur des Schutzes: Die Funktionsweise wurde folgendermaßen geändert: “So lange der Leibwächter am Leben ist, nimmt der Gildenherr nicht mehr als 30 Punkte Schaden von jedem Angriff oder Zauber und nimmt jede Sekunde 30 Punkte weniger Schaden."


Entwickler-Update - GvG-Fertigkeitsgewichtungen Juni 2010

Im Moment läuft eine Reihe großer Gewichtungsprojekte. Da das heutige Update nicht direkt mit diesen großen Gewichtungsprojekten verknüpft ist, möchten wir euch mitteilen, was ansteht:

* Gildenkämpfe Wir arbeiten zusammen mit der Test Krewe an möglichen umfangreichen Änderungen an GvG. Dies ist unsere höchste Priorität, aber wir erwarten, dass das Testen, Abstimmen und Vergleichen der vorgeschlagenen Änderungen mehrere Monate dauern wird. Das heutige Update hat nichts mit diesen umfangreichen Änderungen, die wir testen, zu tun, sollte aber trotzdem einige der Probleme ansprechen, die derzeit in GvG vorliegen.
* Neugewichtung des Derwisch. Wir arbeiten auch an Änderungen am Derwisch, sowohl in PvE als auch PvP. Das ist unsere zweite Priorität, die eventuell nicht zur selben Zeit wie die GvG-Änderungen abgeschlossen werden kann.
* Andere Probleme. Wie immer gibt es noch eine Reihe anderer Projekte, mit denen wir uns nach Anregungen aus der Community befassen. Ähnlich wie die Änderungen im heutigen Update sind diese Projekte klein genug, dass sie vor dem großen GvG-Update abgeschlossen und veröffentlicht werden könnten. Andere werden bis nach dem GvG- und Derwisch-Update warten müssen. Wir werden euch auf dem Laufenden halten.



Behobene Fehler

* Es wurde ein Fehler behoben, durch den manche Krieg-in-Kryta-Miniaturen Buffs erhalten konnten.
* Es wurde ein Fehler behoben, durch den während des Quest “Die Zerstörer-Probe” Hohepriester Alkar “Alkars Gebräu” fallen ließ.
* Es wurde ein Fehler behoben, durch den verhindert wurde, dass Discokugeln in manchen Außenposten ein Feuerwerk auslösen.



GuildWiki-Anmerkungen :
Ein neuer Quest wurde zum Krieg in Kryta hinzugefügt: Tempel der Unerträglichen.





Alle Lebewesen außer den Menschen wissen,daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht es zu genießen

Neseira
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2640
Alter : 47
Ort : Hessen
Laune : das wollt Ihr garnicht wissen
Reputation : 24
Points : 4982
Anmeldedatum : 15.09.07

Charakter der Figur
Pseudonym:
Rang:
Alter:

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Update

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 3:07 am


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten